DIY Steinmalerei im Garten: ein Lagerhaus von Ideen + Technologiegeheimnissen

Das Dekorieren Ihres eigenen Gartengrundstücks ist eine Aktivität, die für viele zu einem Lieblingshobby geworden ist. Welche Ideen auf Sechshundertstel einfach keine Verkörperung finden. Schließlich ist dies eine großartige Gelegenheit, Ihre Kreativität und Ihren Sinn für Humor zu zeigen und sich mit Objekten zu umgeben, die Freude und ästhetisches Vergnügen bereiten können. Trotz der Fülle an Kunsthandwerk aus Kunststoff und anderen künstlichen Materialien waren und sind Holz und Steine ​​führend in der Kunst der Sommerhäuser. Diese beiden Materialien sehen bei jeder Verarbeitung besonders organisch aus. Wir haben bereits darüber gesprochen, wie Steine ​​in der Gartengestaltung verwendet werden können. Deshalb werden wir heute besonders darauf achten, mit unseren eigenen Händen auf Steine ​​zu malen.

Wie finde ich geeignete Steine?

Die Auswahl des richtigen Materials erfolgt am besten im Sommer. Und diejenigen, die bereits versucht haben, auf Stein zu malen, wissen genau warum. Im Sommer gehen viele von uns ans Meer, wählen aber nicht schöne und verführerische Sandstrände, sondern Orte, an denen es Kieselsteine ​​gibt. Dies ist ein echtes Klondike für Künstler. Hier, direkt unter unseren Füßen, liegt das Material, das wir wirklich brauchen, buchstäblich herum.

Der Vorteil von Seekieseln ist, dass sie so glatt sind, dass Sie bei der Arbeit damit auf eine vorläufige Grundierung mit PVA-Kleber verzichten können

Die für unser Unternehmen geeigneten Steine ​​sind rund oder oval. Meistens sind sie leicht, haben eine glatte Oberfläche und eine flache Basis. Wenn Sie auf eine interessante Instanz stoßen, deren Form nicht so einfach ist, lehnen Sie sie nicht ab. Es reicht aus, ein Bild zu erstellen, das dieser Form entspricht und gut darauf liegt.

Die flache Basis des Steins ermöglicht es ihm, auf jeder Oberfläche die stabilste Position einzunehmen. Für einen Rasen ist diese Qualität nicht so relevant, aber wenn es notwendig ist, glatte Oberflächen zu dekorieren, dann ist genau die flache Form des Felsens gefragt. Mit einem kreativen Ansatz können Sie andere Steine ​​verwenden, z. B. poröse. Gelb gestrichen ähneln sie Käsestücken.

Was ist, wenn keine Steine ​​benötigt werden?

Wenn Sie zum Beispiel die Idee hatten, eine Lotusblume in verschiedenen Stadien ihrer Blüte mit Kopfsteinpflaster unterschiedlicher Größe zu zeichnen, aber es gibt keine geeigneten Steine, können Sie sie selbst herstellen.

Dazu müssen Sie einen Behälter (Topf oder Becken) der entsprechenden Größe vorbereiten, Sand hineingießen und ihn benetzen, um seine Form zu erhalten. Machen Sie eine Vertiefung im Sand der Form, die Sie dem zukünftigen Felsbrocken geben möchten. Die Aussparung muss mit transparentem Polyethylen ausgekleidet sein.

Dieser Stein aus Zement fügt sich perfekt in die umliegende Landschaft ein. Sie fingen nicht an, es zu dekorieren, obwohl es nicht schwierig war, es zu tun.

Mischen Sie den Zement. Wenn Sie einen Stein einer bestimmten Farbe erhalten möchten, können Sie dem Zement das entsprechende Pigment hinzufügen. Dann können Sie die resultierende Lösung in Polyethylen geben und dann den Film binden. In der gesamten Wirtschaft kann das Innere des Steins hohl gemacht werden.

Es mag sinnvoll sein, die Kieselsteine ​​in der Größe zu pflücken, um damit zwei wundervolle Schlangen zu falten, aber es ist viel einfacher, sie selbst herzustellen

Bis der zukünftige Stein trocken ist, sollte seine äußere Oberfläche 10-15 cm mit Sand bedeckt sein, um Risse zu vermeiden. Ein großer Felsbrocken wird am besten in der Nähe des Installationsortes ausgeführt. Nachdem der Zement vollständig getrocknet ist, fahren Sie mit dem Lackieren fort.

Die richtige Farbe wählen

Pinsel und Farben sind ein wichtiges Element der bevorstehenden Arbeit. Zweifellos haben Sie gehört, dass Acrylfarben zum Malen von Steinen verwendet werden. Warum Acryl? Schließlich gibt es auch Gouache, Aquarell und Ölfarbe.

Acrylfarben haben viele nützliche Eigenschaften: Sie bedecken Steine ​​gut, spülen nicht mit Wasser, verblassen nicht und tolerieren Temperaturänderungen

Wir bevorzugen Acryl aus folgenden Gründen:

  • Diese Farben trocknen schnell und verwandeln sich in eine elastische Beschichtung, die nicht reißt.
  • Acryl liegt gut auf der Oberfläche, ohne zu verrutschen oder zu absorbieren;
  • Die Farben dieser Farben sind außerordentlich hell, sie verblassen nicht in der Sonne, werden mit der Zeit nicht langweilig und werden nicht von Wasser abgewaschen.
  • Acrylbeschichtung ist ungiftig und geruchlos.

Der elastische Film, den Acrylfarben nach dem Trocknen auf der Oberfläche des Steins bilden, ist stark genug, beständig gegen mechanische Beanspruchung, reagiert nicht auf hohe Luftfeuchtigkeit und extreme Temperaturen und löst sich nicht in Wasser auf.

Acrylfarben werden sowohl von ausländischen als auch von einheimischen Herstellern hergestellt. Es ist notwendig, diejenigen auszuwählen, die uns nicht nur mit hoher Qualität, sondern auch zu einem erschwinglichen Preis passen.

Gammafarben eignen sich sehr gut für die ersten Arbeiten von Anfängern: Sie sind kostengünstig, aber ziemlich solide, und ihre Fähigkeit, nach dem Trocknen abzudunkeln, muss nur berücksichtigt werden

Betrachten Sie mehrere Optionen:

  • Kunstacryl der Marke Gamma (Russland). Dies ist ein kostengünstiges Material, das von unerfahrenen Künstlern verwendet werden kann. Sein Merkmal ist, dass das Bild nach dem Trocknen um einige Schattierungen dunkler wird.
  • Hochglanzfarben "Decola" (Russland). Aufgrund ihres Reichtums und ihrer Helligkeit eignen sie sich perfekt für das Bild von Blumen und Pflanzen. Die glänzende Oberfläche lässt das Bild spektakulärer aussehen, erzeugt jedoch unerwünschte Blendung, die von Tierbildern nicht benötigt wird.
  • Die russischen Produkte von Ladoga und Sonnet sind ein hervorragendes Beispiel für ein normales Verhältnis von Qualität und Preis. Aufgrund der erhöhten Haftung ist der Lack der Ladoga-Serie gut auf dem Stein fixiert und hält den veränderten Temperaturbedingungen stand. Acryl beider Serien wird nach dem Trocknen dunkler. Um zusätzliche Effekte zu erzielen, können Sie die Verwendung der matten Farben "Ladoga" und "Sonnet" und der glänzenden "Decola" erfolgreich kombinieren.
  • Pebeo-Farben aus der gemeinsamen Produktion von Frankreich und China und cremiges Acryl „Vivace“ sind Materialien auf höherem Niveau, die von echten Künstlern verwendet werden. Sie sollten sie daher in Kunstsalons suchen. Sie sind nicht nur einfach zu bedienen, sondern ändern auch nach dem Trocknen nicht ihren Farbton.
  • Die Farben „Maimeri“ und „Plaid“ sind nicht so leicht zu finden und kosten mehr als die vorherigen. Es sei daran erinnert, dass sie unter diesen Marken auch Materialien für Arbeiten an Glas, Metall und Kunststoff verkaufen. Wir brauchen diejenigen, die sagen "für die Arbeit an Zement oder Stein". Wenn sich der Stein später im Garten befindet, sollte Acryl für den Außenbereich verwendet werden.
  • American Plaid FolkArt-Produkte müssen wahrscheinlich online bestellt werden. Die Zeichnungen, die sie erstellt, werden niemals dunkler. Neben einer großen Farbpalette in dieser Serie gibt es Medien - mit denen Sie verschiedene Spezialeffekte erzeugen können.
  • Die Polycolor-Serie von Maimeri-Farben (Italien) hat solide Vorteile. Wenn Sie sie finden und keine Angst vor dem Preis haben, erhalten Sie mit ihrer Hilfe jede Chance, etwas wirklich Einzigartiges zu schaffen.

Wie Sie bereits gesehen haben, gibt es viele Farben. Jeder Künstler vom Anfänger bis zum Profi hat die Möglichkeit zu wählen, was ihm gefällt.

Italienische Mehrfarbenfarben bilden eine große Serie, die viele verschiedene Farben von ausgezeichneter Qualität, Haltbarkeit und Helligkeit enthält

Welche Bürsten funktionieren am besten?

Wenn die Farben ziemlich schwer zu wählen sind: Sie können einfach in verschiedenen Namen verwirrt werden und kaufen, was dazu führt, dass etwas nicht stimmt, dann sollte es keine Verwechslung mit Pinseln geben. Normalerweise verkaufen sie in 8er-Sets.

Für die Steinmalerei werden Kunststoff- oder Nylonbürsten benötigt. Die Borstenprodukte für diesen Zweck sind zu grob und natürliche Materialien wie Säulen oder Eichhörnchen zu zerbrechlich und weich.

Wenn die Bürste während des Betriebs vorübergehend unnötig wird, muss sie in ein Glas Wasser abgesenkt werden, damit sie nicht austrocknet

Auf dem Foto werden Pinsel durch Zahlen dargestellt. Jeder Pinsel aus dem Set hat seinen eigenen Zweck.

  • Nr. 8 - wird verwendet, um an großen Felsblöcken mit einem Gewicht von mehr als 4-5 kg ​​zu arbeiten;
  • Nr. 7 - für große Steine. Wenn Sie die Technik eines Strichs beherrschen, ist dieser Pinsel nützlich, um Blumen und Blätter zu zeichnen.
  • Nr. 6 - nützlich für die Arbeit mit großen Steinen, sie können auch Blätter und Blüten mit der Technik eines einzigen Pinselstrichs zeichnen;
  • Nr. 5 ist ein sehr praktischer und sehr universeller Pinsel, mit dem Sie sowohl große als auch kleine Steine ​​malen können.
  • Nr. 4 - ein idealer Pinsel für die Arbeit mit kleinen Steinen;
  • Nr. 3 - wird nicht nur bei der Arbeit mit kleinen Kieselsteinen verwendet, sondern auch zum Zeichnen von Details von Zeichnungen auf großen Felsblöcken;
  • Nr. 2 - mit ihrer Hilfe zeichnen sie die kleinsten Details von Zeichnungen - Muster, Augen, Haare, Haare und so weiter;
  • Nr. 1 - notwendig, um Spezialeffekte wie Spot Painting zu erzeugen.

Jetzt, da wir Steine, Farben und Pinsel haben und wissen, wie man sie verwendet, können wir anscheinend mit der Arbeit beginnen. Aber eine Minute Aufmerksamkeit, es gibt noch einen anderen Punkt, der geklärt werden muss.

So erstellen Sie eine Palette

Eine der Eigenschaften von Acryl, die uns bei unserer Arbeit helfen, ist seine Fähigkeit, schnell zu trocknen. Für angehende Künstler verursacht dieser Umstand jedoch einige Schwierigkeiten. Sie müssen schneller zeichnen als sie können. Außerdem müssen Sie ständig neue Farben hinzufügen, was den Verbrauch unnötig erhöht.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Sie können natürlich Spezialwerkzeuge verwenden, die das Trocknen verlangsamen, aber dann verschwindet der gewünschte Effekt, und das Erstellen von Zeichnungen wird viel schwieriger.

Wie Sie sehen können, ist ein solcher Behälter in jedem Lebensmittelgeschäft leicht zu finden, sodass Sie keine Probleme mit der Konstruktion der Palette haben sollten

Wenn der Farbbehälter geöffnet wird und wir beginnen, einen Pinsel hinein zu tauchen, wird Acryl schnell zu einer viskosen und dann elastischen, dichten Substanz. Einfach gesagt, die Farbe trocknet und Sie müssen das ganze Glas wegwerfen. Wenn Sie die Farbe auf einer normalen Palette zusammendrücken, ist der Verbrauch enorm, und das ist nicht gut.

Um ruhig, langsam und ohne zusätzliche Farben und Nerven zu arbeiten, müssen Sie mit Ihren eigenen Händen eine spezielle Palette erstellen. Nehmen Sie dazu:

  • gewöhnlicher Plastikbehälter mit Deckel;
  • Toilettenpapier oder Serviette;
  • Backpapier.

Nehmen Sie zuerst einen Behälter beliebiger Größe. Wenn Sie bereits regelmäßig mit dem Zeichnen beginnen, werden Sie selbst verstehen, welche Größenpalette Sie benötigen. Je breiter der Behälter, desto größer die Farbpalette, mit der Sie die Steine ​​für Ihren Garten bemalen können.

Der kleine Behälter, den wir ausgewählt haben, ist perfekt, wenn Sie kleine Kieselsteine ​​streichen müssen. Unten legen wir ein Stück Toilettenpapier oder ein Papiertuch. Stampfen Sie das Papier leicht und füllen Sie es mit Wasser, damit es gut gesättigt ist. Das Tuch sollte nass sein, aber nicht im Wasser schwimmen.

In dieser hausgemachten Palette befinden sich mehrere Farbtropfen in verschiedenen Farben, was auf einen minimalen Materialverbrauch hinweist

Jetzt müssen Sie das Wachspapier nehmen und daraus ein Stück ausschneiden, das der Größe des Bodens des Behälters entspricht. Wir legen dieses Papier auf ein nasses Handtuch. Die Arbeit ist abgeschlossen, wir haben die perfekte Palette für Acrylfarben gemacht. Backpapier speichert die Feuchtigkeit und verhindert das Austrocknen der Farben. Im geschlossenen Zustand kann diese Palette sogar gekühlt werden, wenn der Malvorgang unterbrochen werden muss.

Jetzt ist es wirklich an der Zeit, die Steine ​​zu bemalen.

Malfolge

Steine ​​sollten für die Arbeit vorbereitet werden - gründlich mit Seife abspülen und trocknen. Dann muss jeder Stein mit PVA-Kleber grundiert und erneut getrocknet werden. Jetzt können Sie den Hintergrund anwenden. Die Farbe muss im Voraus bestimmt werden, die Farbe gut schütteln und auf die Oberfläche des Steins auftragen. Warten Sie danach 15 Minuten, bis die Basisschicht getrocknet ist.

Wenn es Ihnen jetzt so vorkam, als würden Sie zu viel Zeit damit verbringen, während der Stein trocknet, dann ist dies nicht so: Sie können gleichzeitig mehrere weitere Rohlinge vorbereiten

Bevor Sie eine Zeichnung auf einem Stein machen, machen Sie eine Skizze auf Papier und stellen Sie sich vor, wie sie fertig aussehen wird. Reproduzieren Sie die Zeichnung mit einem Bleistift auf dem Stein. Überprüfen Sie erneut, ob alle Details gut gezeichnet sind. Das anschließende Färben erfolgt in Schichten. Jedes Element muss 15 Minuten lang getrocknet werden. Die Konturen Ihres Gemäldes werden mit flüssiger Farbe gemacht.

Es ist am besten, das Produkt mit einer Batterie zu trocknen. Das fertige Produkt muss mit einer Schutzlackschicht überzogen werden. Er muss auch trocknen. Nach dem Malen können Sie den fertigen Stein an seine Stelle im Garten legen.

Und schauen Sie sich das Video an - wie sie sagen, ist es besser, es einmal zu sehen:

Was kann auf den Stein gemalt werden?

Wenn Sie diese Frage kurz beantworten, können Sie alles zeichnen! Alles was du willst und alles was dir die Fantasie sagt. Aber wir geben immer noch einige Ratschläge.

Neben beliebten Fröschen, Marienkäfern, Blumen, Laub und Fischen können Sie eine Sammlung von Emoticons zeichnen. Was sie sein sollten, können Sie immer im Internet ausspionieren.

Sie können auf einen Stein nicht nur Vertreter der Tierwelt oder eines fiktiven Helden zeichnen, sondern auch eine so schöne Abstraktion

Eine gute Idee ist es, eine ganze Sammlung von Charakteren in einem Märchen oder einem beliebten Cartoon zu erstellen. Dies können die Helden von „Repka“ sein, die sich auf Felsbrocken unterschiedlicher Größe befinden, von den größten, die Repka sein werden, bis zu den kleinen, der Maus. Smeshariki, das von allen geliebt wird, wird auf dem Spielplatz gut aussehen.

Sehen Sie sich dieses Video an und wir sind sicher, dass Sie viele positive Emotionen und Ideen bekommen werden:

Wo ist es besser, bemalte Kieselsteine ​​zu verwenden?

Nachdem wir herausgefunden haben, wie die Steine ​​im Garten gemalt werden sollen, können wir sie für den vorgesehenen Zweck verwenden. Auf den Stein können verschiedene Muster aufgebracht werden. Der Umfang eines solchen Steins hängt auch von dessen Inhalt ab.

Diese wunderbaren Tiere, die auf glatten Steinen gemalt sind, sehen so natürlich und lebendig aus, dass sie zu einer echten Dekoration Ihres Rasens werden

Wenn das Kind mit den Kieselsteinen spielt, auf denen die Zahlen gezeichnet sind, kann es leicht und leicht lernen, wie man ohne besonderen Druck von Erwachsenen zählt.

Aber ein so einfaches und gleichzeitig sehr originelles Schild lädt Ihre Gäste unauffällig zu einem Spaziergang im Garten ein

Um Ihre eigene Fantasie zu wecken, sind wir bereit, Ihnen einige Beispiele anzubieten:

  • Am Teich. In der Nähe des Teiches können Sie große Felsbrocken platzieren und auf ihnen schöne japanische Karpfen, Frösche, Lilien oder Seerosen vor dem Hintergrund grüner Blätter und anderer im Wasser lebender Lebewesen zeichnen.
  • Wege. Schmale Wege oder Pfade können nicht mit einfachen mittelgroßen Kopfsteinpflastersteinen gepflastert werden, sondern mit Kieselsteinen, auf die gemalt wird.
  • Spielplatz Wenn der gepflasterte Bereich in verschiedene Zonen unterteilt werden muss, können Sie Steine ​​verwenden, die in verschiedenen Farben lackiert sind. Sie können bunte Spiralen bilden, im Zickzack angeordnet sein oder eine Verzierung darstellen. Dasselbe tun sie auch mit Bordsteinen und Rasenflächen: Sie sind einfach mit farbigen Kieselsteinen bedeckt.
  • Zeiger. Die Idee, einen großen Felsbrocken mit Richtungsinschriften an die Kreuzung zu bringen, wurde vor langer Zeit geboren. Sogar Ilya Muromets stieß auf einen solchen Kieselstein. Warum beleben Sie diese Tradition nicht auf Ihrer Website?
  • Spielzone. Auf eine glatte Oberfläche eines Kiesels können Sie nicht nur ein Muster oder eine Zeichnung anwenden, sondern auch Buchstaben, Silben, Zahlen oder einfach nur Kreuze und Nullen. Wenn Sie solche Spielsachen auf den Spielplatz stellen, hat das Kind immer etwas zu tun.
  • Skulpturen und skulpturale Gruppen. Farbige oder bemalte Kieselsteine ​​sehen in Form von Pyramiden großartig aus. Zwischen ihnen können sie mit Spezialkleber geklebt werden. Aus flachen Kopien können Sie ein echtes "Lebkuchenhaus" machen.
  • Dekoration von vertikalen Flächen. Pergolen und Zäune, Hauswirtschaftsräume und Grill können mit schönen bemalten Kieselsteinen dekoriert werden.

Alle möglichen Anweisungen für den Einsatz solcher Fahrzeuge sind schwer zu beschreiben. Sie werden zweifellos von Ihrer eigenen Vorstellungskraft angeregt.

Empfohlen

Kirschgarten: Sorten und Arten von Kirschen
2020
Brombeervermehrung: einfache, bewährte und zuverlässige Methoden.
2020
Tropische Ananas - wo sie wächst, nützliche Eigenschaften, insbesondere Blüte und Frucht
2020