DIY Blumentopfdekoration: die besten Workshops

Blumen können jedes Interieur dekorieren und es mit hellen Akzenten frischer saftiger Farben ergänzen. Frische Blumen in original dekorierten Töpfen können einen hellen Akzent im Innenraum setzen und das Design des Raums oder der Baustelle betonen. Das Dekorieren von Blumentöpfen zum Selbermachen ist eine Aktivität, mit der Sie gewöhnliche Behälter für Pflanzen in originelle Dekorelemente verwandeln können.

Tontöpfe sind eine ideale Grundlage für die Verwendung fast jeder handgefertigten Technik, deren Auswahl nur durch die Vorstellungskraft und den Wunsch des Meisters eingeschränkt werden kann. Das Dekor des Blumentopfs mit Ihren eigenen Händen gibt dem alten Produkt nicht nur ein zweites Leben, sondern ermöglicht es Ihnen, erneut in einen faszinierenden kreativen Prozess einzutauchen.

Wie Sie wissen, fühlen sich Pflanzen gerade in unverarbeiteten Tontöpfen hervorragend an: Durch die Tonporosität erhält das Wurzelsystem die erforderliche Luftmenge

Ungewöhnliche Verwendung von Eierschalen

Eierschalen sind ein beliebtes, erschwingliches und benutzerfreundliches Material zum Dekorieren verschiedener Gegenstände. Um wunderbare Muster zu erzeugen, werden Schalen aus gekochten Eiern, Acrylfarben, Konstruktionskleber oder PVA, Lack und Pinseln verwendet. Zum Entwerfen von Blumentöpfen können Sie sowohl traditionelle weiße Muscheln verwenden als auch ungewöhnliche Muster in verschiedenen Schattierungen der Farbpalette erstellen.

Die Schale wird in die Arbeit aufgenommen, von der der Film zuvor von innen entfernt wurde, dann in einer Sodalösung entfettet, gewaschen und gründlich getrocknet. Muschelmotive in natürlichem Beigeweiß sehen auf dunkler Basis spektakulär aus und umgekehrt. Ein heller Hintergrund kann durch Auftragen einer Schicht kontrastierender dunkler Acrylfarben erzeugt werden.

Durch das Dekorieren von Eierschalentöpfen können Sie einen Knistereffekt erzielen, der ein elegantes Muster feinster Risse darstellt, das dem Effekt der Antike ähnelt

Die Technik, Blumentöpfe zu dekorieren, ist recht einfach . Eine Klebstoffschicht wird auf einen kleinen Bereich der Oberfläche aufgetragen, und ein ganzes Stück der Schale wird mit der konvexen Seite nach außen aufgetragen und vorsichtig mit den Fingern gedrückt, um einen festen Sitz zu erzielen. Um dem ungewöhnlichen Mosaik die nötige Form zu geben, können Sie eine spitze Schweizer oder Ahle verwenden. Große Lücken zwischen großen Mosaikelementen lassen sich leicht in kleine Einzelstücke füllen. Die mit einem Muster verzierte Oberfläche wird mit PVA-Kleber grundiert und vollständig trocknen gelassen.

Die Dekoration von Blumentöpfen im Craquelé-Stil wird durch Auftragen einer Farbschicht vervollständigt, die als Haupthintergrund für das Produkt dienen kann und als Farbgrundlage für die weitere Dekoration des Artikels dient. Beim Bemalen der Schale ist zu beachten, dass das Mosaik auch nach dem Trocknen recht beweglich ist. Das fertige Produkt wird mit einer Lackschicht geöffnet.

Muscheln zur Erstellung von Meeresmotiven

Bei der Gestaltung des Topfes können Sie auch Seekiesel und Glas, Knöpfe und sogar kleine Münzen verwenden. Die Kombination von Materialien ermöglicht es dem Autor, das Feld der Vorstellungskraft erheblich zu erweitern. Das Dekorieren von Blumentöpfen mit Muscheln und anderen kleinen Gegenständen gemäß der Technik ist dem Dekorieren von Eierschalenprodukten sehr ähnlich.

Muscheln sind ein universelles Material für die Herstellung von Blumentöpfen im Marinestil. Ihre gerippte Oberfläche spielt effektiv mit Farbtönen unter der perlmuttfarbenen Farbschicht.

Vor dem Arbeiten sollten die Schalen auch gewaschen und entfettet werden. Sie werden mit hochwertigem Baukleber an der Oberfläche des Topfes befestigt, der eine ausreichende Viskosität aufweist und recht schnell austrocknet. Der Kleber wird mit einem Pinsel sowohl auf die Oberfläche der angebrachten Seite der Schale als auch auf die Oberfläche des Topfes aufgetragen. Jede Schale wird durch Drücken eines Fingers einige Sekunden lang an der Außenseite des Topfes befestigt. Das fertige Produkt kann einfach lackiert oder mit Acrylfarben vorlackiert werden.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Anstelle von Muscheln können Sie auch normale Kieselsteine ​​verwenden.

Schnur Topfbindung

Das Dekorieren von Schnurblumentöpfen ist eine ziemlich einfache Möglichkeit, ein altes Produkt zu verwandeln, sodass Sie Innenelemente im Ethno-Stil erstellen können. Das Dekorationsmaterial kann entweder ein dickes oder ein dünnes Seil oder sogar ein gewöhnlicher Wollfaden sein. Das Design kleiner Töpfe sieht mit einem groben, dicken Seil aus Hanf oder Schlepptau ungewöhnlich aus.

Der Topf kann geflochten, gebunden oder einfach mit einem fertigen Fadenmuster auf die Oberfläche aufgetragen werden. Die Kombination des Dekors von groben Fäden mit Bündeln von trockenem Gras kann ein pikantes Highlight sein

Die Technik des Aufbringens und Fixierens des Fadendekors ist ebenfalls recht einfach. Um dem alten Blumentopf ein neues Aussehen zu verleihen, können Sie mehrere aufeinanderfolgende Schnüre dicht nebeneinander ausführen. Damit sich der Schmuck im Laufe der Zeit nicht „trennt“ und seine Attraktivität nicht verliert, sollten die Spulen mit etwas Spannung ausgeführt und mit versteckten Knoten und Kleber gesichert werden. Die Standardwicklung des Topfes kann durch Überlagerungsmuster in Kombination mit der Wicklung des Produkts mit einem Pigtail ergänzt werden.

Andere beliebte Dekorationsideen

In fähigen Händen kann alles, was als unnötig in Behältern aufbewahrt wird, eine weitere Eintrittskarte zum Leben erhalten. So können die alten Schnürsenkel aus Pullovern und Jacken, Stifte aus Papiertüten in neuen Farben funkeln und zur ursprünglichen Dekoration eines vertrauten Einrichtungsgegenstands werden. Kleine Gegenstände können leicht mit Schmelzkleber an der Oberfläche des Topfes befestigt werden.

Eine Komposition aus mehrfarbigen Kieselsteinen sieht sehr ungewöhnlich aus, zwischen denen eine dünne Spitze ordentlich gelegt wird

Ein schöner Topf ist mit alten Schrauben, Muttern und anderen kleinen Details verziert und wird mit einer Schicht Bronzefarbe und Lack geöffnet

Die Dekoration der Töpfe mit Bindfaden wird erfolgreich mit der Dekoration von Produkten mit einem Tuch kombiniert, sodass Sie einzigartige Einrichtungsgegenstände schaffen können. Zu diesem Zweck sind sowohl helle Stoffschnitte als auch gewöhnliche Sackleinen geeignet. Auf einem bunten karierten Stoff sieht eine Schnur in einem natürlichen Grauton spektakulär aus, auf einer Sackleinen - einem Zopf von heller Farbe.

Fertige Satin- und Organzabänder werden in Baumärkten verkauft. Bunte Bänder können zu Flagellen und Zöpfen geflochten werden und danach einfach an die Außenseite des Topfes geklebt werden. Malerisch verwobene mehrfarbige Bänder, die mit Strasssteinen und Perlen aller Art verziert sind, verleihen dem Produkt eine verspielte Stimmung. Solch ein heller und fröhlicher Blumentopf ist eine würdige Dekoration für jedes Interieur.

Wenn Sie einen hellen Blumentopf kreieren möchten, dessen Aussehen nur positive Emotionen hervorruft, können Sie dekorierte Bänder und alle Arten von Perlen im Design verwenden

Auf so einfache Weise können Sie antike Töpfe herstellen, die „wie im alten Rom“ aussehen.

Flaschenverschlüsse, Schreibwarenclips, Wattebäusche, Bündel von Angelschnüren und sogar alte hölzerne Wäscheklammern können auch als Dekoration für Blumentöpfe dienen

Video-Workshops von Designern

Das Dekorieren von Blumentöpfen mit Ihren eigenen Händen ist eine großartige Möglichkeit, exklusive Gegenstände für das Haus und das Sommerhaus zu kreieren, die die ganze Familie mit ihrem Aussehen begeistern werden.

Empfohlen

Kirsche in den Vororten: die besten Sorten und Pflanzen im Frühjahr
2020
Garten und Cottage im Landhausstil: Wie verwandelt man ein Grundstück in eine amerikanische Farm?
2020
Wie vermeide ich dieffenbachia?
2020