Chinesische Gurke - eine ungewöhnliche Art von bekanntem Gemüse

Vor nicht allzu langer Zeit tauchten chinesische Gurken auf den Betten unserer Gärtner auf. Viele reagierten ungläubig auf sie und schauten lange genau hin. Aber derjenige, der es wagte, dieses wundersame Gemüse zu säen, wurde sein treuer Fan und kann sich die Gartensaison nicht ohne ein paar Reben einer erstaunlichen Sorte der üblichen Gurke vorstellen.

Beschreibung der Anlage, ihrer Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Chinesische Gurke ist nicht nur eine bekannte Gemüsesorte, sondern eine eigenständige Sorte. In seiner Erscheinung ähnelt der chinesische Gast seinem üblichen Bruder, weist jedoch gleichzeitig eindeutig vorteilhafte Unterscheidungsmerkmale auf:

  • Langlebigkeit. In der Länge kann eine Gurke bis zu 50 und sogar 80 cm wachsen;
  • süßer Geschmack;
  • das absolute Fehlen der Bitterkeit der Schale;
  • dichtes, knuspriges Fleisch, das nicht vergröbert und keine Hohlräume aufweist;
  • kleine, weiche Samen, die während des Wachstums des Fötus nicht grob werden;
  • ungewöhnliches Aroma, das eine Assoziation mit Melone oder Wassermelone verursacht.

Chinesische Gurken sind an der Form und Größe der Früchte zu erkennen: Sie sind ungewöhnlich lang, haben eine stachelige Oberfläche und eine Pubertät in Weiß

Chinesische Gurken sind gereift, tragen lange und reichlich Früchte, sowohl in einem Gewächshaus oder Gewächshaus als auch auf offenem Boden. Die erste Ernte kann bereits 35 bis 40 Tage nach dem Auflaufen der Sämlinge geerntet werden, und diese Sorte bringt die letzten Früchte vor den Frösten.

Zusätzlich zu diesen Merkmalen haben chinesische Gurken weitere unbestreitbare Vorteile:

  • hohe Resistenz gegen schwere Gurkenkrankheiten;
  • geringer Lichtbedarf. Es spielt keine entscheidende Rolle für den Ertrag dieser Sorte;
  • Fülle von Früchten. Da der Großteil der Blüten auf der Liane weiblich ist, werden darüber hinaus mehrere Stücke in Trauben gesammelt, es gibt viele Eierstöcke. Bei richtiger Pflege kann der Ertrag von einem Busch bis zu 30 kg betragen;
  • ausgezeichnete Präsentation. Selbst überwachsene Gurken färben sich nicht gelb, bleiben dicht, haben keine großen und harten Samen in der Frucht.

Die Früchte chinesischer Gurken reifen am häufigsten in Trauben von zwei oder mehr Stücken

Wenn Sie nur 3-4 Pflanzen pflanzen, können Sie die ganze Saison über eine gewöhnliche Familie für dieses Gemüse benötigen

Neben einer Vielzahl positiver Eigenschaften hat die chinesische Gurke einige Nachteile:

  • es kann für eine sehr kurze Zeit gelagert werden. Fast am Tag nach der Ernte beginnt die Frucht ihre Elastizität zu verlieren, kann weich werden;
  • Es gibt eine große Anzahl von Salatsorten chinesischer Gurken und viel weniger - Beizen und Universal;
  • Die meisten Gärtner bemerken eine geringe Samenkeimung.
  • Gurkenpeitsche benötigt ein obligatorisches vertikales Strumpfband, sonst haben die Früchte eine hässliche, hakenförmige Form;
  • Einige Sorten haben stachelige Ähren.

Erfahrene Gärtner stellen fest, dass Gurken, deren Ähren auf der Oberfläche in hellen Farbtönen gestrichen sind, für Gemüsesalate und mit dunklen Ähren zum Salzen geeignet sind

Arten und Sorten chinesischer Gurken

Die Welt der chinesischen Gurken ist äußerst vielfältig: Unter ihnen sind dünn und anmutig, groß und kraftvoll, gerade oder phantasievoll gebogen, dunkelgrün und sogar milchig weiß. Unter den vielfältigen Sortimenten gibt es sowohl Sorten- als auch Hybridformen.

Tabelle: Beliebte Sorten und Hybriden chinesischer Gurken

NameReifezeitArt der BestäubungAnlagenbeschreibungBeschreibung des FötusProduktivitätKrankheitsresistenzDie Feinheiten der Kultivierung
Alligator F1Frühes Einsetzen der Frucht 45 Tage nach der KeimungBiene bestäubtKräftig (bis zu 2, 5 m hoch) mit mittlerer Webart und Bündel von Eierstöcken
  • Die Form ist länglich-zylindrisch;
  • Schälfarbe - tiefgrün;
  • grobknollige Oberfläche,
  • Länge - bis zu 40 cm;
  • Gewicht - bis zu 300 g;
  • Das Fleisch zeichnet sich durch Zärtlichkeit, Saftigkeit, süßen Geschmack und mangelnde Bitterkeit aus
ca. 18 kg mit 1 Quadrat. mHohe Resistenz gegen schwere Gurkenkrankheiten. Es werden nur wenige Fälle von Falschem Mehltau festgestellt.Es kann durch Sämlinge sowohl auf offenen Graten als auch in geschütztem Boden gezüchtet werden
Weiße DelikatesseZwischensaison, Beginn der Frucht 50 Tage nach der KeimungBiene bestäubtKräftig, mit mittlerer Flechtung und gutem Wachstum der Seitentriebe
  • Die Form ist länglich-konisch;
  • die Hautfarbe ist weiß, eine leichte grünliche Färbung ist möglich;
  • an der Oberfläche können sich kleine Tuberkel und Stacheln befinden;
  • Länge - bis zu 15 cm;
  • Gewicht - bis zu 120 g;
  • Fleisch und Schale ohne Bitterkeit
ca. 12 kg mit 1 Quadrat. m oder ca. 4 kg vom Busch entferntGute Resistenz gegen schwere Gurkenkrankheiten
  • Es wird empfohlen, durch Sämlinge zu wachsen.
  • kann ohne Strumpfband zum Spalier gezüchtet werden
  • Universalität der Nutzung
Emerald Stream F1Zwischensaison, Beginn der Frucht 46 Tage nach der KeimungBiene bestäubtMittelschicht mit mittlerer Flechtung, gutem Nachwachsen der Seitentriebe und Bündel der Eierstöcke
  • Die Form ist zylindrisch;
  • Farbe - dunkelgrün, fast smaragdgrün;
  • grobschalige Schale;
  • Länge - bis zu einem halben Meter;
  • Gewicht - ungefähr 200 g;
  • Mangel an Bitterkeit im Fruchtfleisch und in der Schale
ca. 6 kg mit 1 Quadrat. mHohe Resistenz gegen Mehltau, Cladosporiose
  • Empfohlene Kultivierungsmethode für Sämlinge;
  • Der Hybrid zeichnet sich durch Farbtoleranz aus.
  • erfordert binden
Chinesische SchlangeFrühes Einsetzen der Frucht 35 Tage nach der KeimungBiene bestäubtDer Stiel ist lang, bis zu 3, 5 m hoch und hat praktisch keine Seitentriebe
  • Die Form ist gewölbt;
  • die Farbe ist dunkelgrün;
  • mit großen, aber wenigen Tuberkeln schälen;
  • Länge - bis zu 50 cm;
  • Gewicht - bis zu 200 g
ca. 30 kg mit 1 Quadrat. mGute Resistenz gegen die meisten Krankheiten
  • Es kann durch Sämlinge sowohl in offenen Graten als auch in geschütztem Boden gezüchtet werden;
  • erfordert obligatorische regelmäßige Bewässerung;
  • Anspruch auf Bodenfruchtbarkeit und Atmungsaktivität;
  • ein Strumpfband auf einem hohen Gitter wird benötigt;
  • tägliche Obsternte empfohlen. Überwachsene Gurken können bitter sein
Chinesische Krankheit resistent F1Mittel früh, Beginn der Fruchtbildung 48–50 Tage nach der KeimungParthenocarpicKräftig (bis zu 2, 5 m hoch), mittel
  • Die Form ist zylindrisch;
  • die Oberfläche ist glänzend, grob;
  • Länge - bis zu 35 cm;
  • Gewicht - bis zu 500 g
bis zu 30 kg mit 1 Quadrat. mResistenz gegen Anthracnose, Bakteriose und Olivenflecken
  • Es kann durch Sämlinge sowohl in offenen Graten als auch in geschütztem Boden gezüchtet werden;
  • toleriert einen Mangel an Beleuchtung
Chinesische hitzebeständige F1Mittel früh, Beginn der Fruchtbildung 48–50 Tage nach der KeimungParthenocarpicGroß (bis zu 2, 5 m hoch), mittelgroß
  • Die Form ist lang, gleichmäßig, zylindrisch;
  • die Farbe ist dunkelgrün;
  • Länge - bis zu 50 cm;
  • Gewicht - bis zu 300 g
bis zu 10 kg mit 1 Quadrat. mNachhaltigkeit

zu Bakteriose, Olivenflecken, Anthracnose

  • Es kann durch Sämlinge sowohl in offenen Graten als auch in geschütztem Boden gezüchtet werden;
  • beständig gegen erhöhte Temperaturen. Verträgt leicht bis zu +35 Grad;
  • kann nicht nur durch Sämlinge, sondern auch durch direkte Aussaat in den Boden nach Erhitzen des Bodens auf +20 Grad gezüchtet werden;
  • erfordert häufiges und reichliches Gießen;
  • Gitter erforderlich
Chinesische kältebeständige F1Reifung, Beginn der Frucht 50 Tage nach der KeimungParthenocarpicEine hohe Pflanze. Es unterscheidet sich in der Wachstumsrate der Seitentriebe. Art des Eierstockbündels
  • Die Form ist länglich, zylindrisch. Am Ende des Fötus befindet sich ein Siegel.
  • Farbe - hellgrün;
  • Die Schale ist dünn, mit vielen Tuberkeln und weißlichen Ähren bedeckt.
  • Länge - ca. 50 cm;
  • Gewicht - bis zu 300 g
bis zu 20 kg mit 1 Quadrat. mGute Resistenz gegen Krankheiten wie Mehltau und Fusarium welken
  • Der Hybrid verlangt nach regelmäßiger Bewässerung;
  • Farbtoleranz
Chinesisches WunderSpäte Reifung, Beginn der Frucht 70 Tage nach der KeimungParthenocarpicMittlere Schicht (bis zu 2 m hoch) mit kurzen und wenigen Seitentrieben
  • Die Früchte sind lang, schmal, zylindrisch, können leicht gebogen sein;
  • Hautfarbe ist dunkelgrün;
  • feinknollige Oberfläche;
  • Länge - bis zu 45 cm;

    Gewicht - bis zu 0, 5 kg

bis zu 15 kg mit 1 Quadrat. mGute Resistenz gegen schwere Pflanzenkrankheiten
  • Der Hybrid verlangt nach Beleuchtung und regelmäßiger Bewässerung.
  • erfordert obligatorisches Strumpfband

Fotogalerie: beliebte Sorten und Hybriden chinesischer Gurken

Im Jahr 2015 wurde eine Vielzahl chinesischer Schlangen in das staatliche Register der Zuchterfolge aufgenommen, das sich durch ein ungewöhnliches Auftreten von Greenbacks und frühen Früchten auszeichnet

Chinesische Züchter brachten eine chinesische Gurke mit einer atypischen, fast weißen Farbe und nannten sie White Delicacy

Nach der ersten Ernte liefert die chinesische kältebeständige Gurke eine noch größere Ernte

Der Alligator zeichnet sich nicht nur durch seine einzigartige Form und seinen guten Geschmack aus, sondern auch durch seine anspruchslosen Anbau- und Pflegebedingungen.

Hybride chinesische krankheitsresistente F1 bezieht sich auf die Neuheiten von Gurkensorten

Büsche aus hitzebeständiger chinesischer Gurke sind nicht anfällig für Trockenheit und Hitze, selbst bei einer Temperatur von +35 Grad ergeben sie hohe Erträge

Emerald Stream - eine beliebte Hybride früh reifender Gurken, die von Zedek-Züchtern gezüchtet wurde

Das Hauptmerkmal des chinesischen Wunders ist, dass die Hälfte von den wachsenden Früchten abgeschnitten werden kann und der Rest ganz normal ist, um weiter zu wachsen

Bewertungen von Gärtnern zu Sorten und Hybriden chinesischer Gurken

Zahlreiche Bewertungen von Sommerbewohnern und Landwirten zeigen, dass chinesische Gurken erstaunlich sind und Ernten produzieren, die nicht aus Gurken anderer Sorten gewonnen werden können.

Hybride der chinesischen Sustainable-Serie, nämlich kältebeständig, krankheitsresistent, schattentolerant, es gibt andere, sind erstaunlich. Ich habe so etwas noch nicht gesehen. Zwei Pflanzen reichen für Familienessen und Nachbarn, Freunde für die Verteilung. Wir essen diese Gurken nur die ganze Saison, da sie süß, saftig, lecker, knusprig und mit einer flachen Samenkammer sind. Sehr unprätentiös. Unsere frühen, langfruchtigen Gurken sind nicht einmal mit den Chinesen vergleichbar. Stacheligkeit stört überhaupt nicht.

dtr

Ich züchte seit 2008 kältebeständig in China, Setzlinge und 2 Büsche in einem Gewächshaus (zusammen mit Tomaten). Grow-Sight für schmerzende Augen! Stark, saftig, süß, nur Zeit zum Sammeln. Helfen Sie immer, wenn es kein Wetter gibt. Die ganze Familie, Nachbarn, Bekannte fehlen. Zuerst waren sie von der Form und Größe überrascht, aber jetzt warten sie darauf, dass die erste Gurke erscheint.

Marmi

Sie rieten der chinesischen Wundersorte im Laden mit den Worten: "Sobald Sie es versuchen, werden Sie es jedes Jahr pflanzen." Ich bin nicht geneigt, blind den Meinungen anderer zu glauben, aber diesmal stellte sich heraus, dass der Rat hundertprozentig war. Sie pflanzten diese Sorte in der zweiten Welle und glaubten an die Frostbeständigkeit um den 10. Juli. Nach 5 Tagen sahen sie Sämlinge von 10 Samen von 8 Sprossen. Die Hitzebeständigkeit für unser Klima ist ebenfalls sehr wichtig, da wir im Süden des Landes leben und im Sommer unsere Temperatur im Schatten auf 40 Grad steigt und die Gurken Ende Juli gelb werden und die Rebe trocknet. Absolut unprätentiöse Note. Gurken sind auf wundersame Weise attraktiv: Sie erreichen eine Länge von 45 cm, eine dunkelgrüne, dünne und zarte Schale, fast kernlos, saftig, lecker, Fruchtfleisch ohne die geringste Bitterkeit. Geeignet für Salate und zum Salzen ganz oder gehackt. Toller Geschmack in allen Fällen. Zum Beizen haben wir die Dosen lang gerissen.

mysi80

Nach dreijähriger Kultivierung war ich überzeugt, dass die Sorten chinesischer Gurken im Boden eher schlecht keimen, deshalb pflanze ich lieber Setzlinge. Ich wärme die Samen in einer Thermoskanne und pflanze sie in technische Töpfe. Ich habe ihnen im Herbst ein Bett vorbereitet, es ausgegraben, Unkrautwurzeln herausgesucht und von den Betten genommen, Humus oder Kompost (falls gereift) hinzugefügt und Superphosphat eingebracht, da es sich lange Zeit etwas Asche zersetzt. Wenn ich die Wimpern an der Spitze des Spaliers kneife, kneifen die Chinesen im Allgemeinen praktisch keine Seitentriebe, deshalb pflanze ich sie in einem kürzeren Abstand voneinander als gewöhnliche Gurken. Ich kaufe die ganze Zeit Samen, da es keinen solchen Bereich gibt, in dem Gurken getrennt angebaut werden können, verschiedene Arten. Diese Gurken, die ganze Familie, lieben einfach ihren ausgezeichneten Geschmack und vor allem sind sie selbst bei extremer Hitze niemals bitter.

Getanzt

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Ich habe unter dem Namen "Chinesische Schlangen" gepflanzt, weil Ich hatte kein Gewächshaus und auch im letzten Sommer habe ich nur zwei Setzlinge ohne Schutz in den Boden gesteckt. Gurken waren süchtig, aber sehr süß, dieses Jahr sammelt der Ehemann ein Gewächshaus und ich werde sie unbedingt pflanzen.

Agaf

Merkmale des Pflanzens und Züchtens chinesischer Gurken

Es ist nicht schwierig, chinesische Gurken anzubauen. Die landwirtschaftliche Technologie zum Anpflanzen und Pflegen dieser Sorte ist nahezu identisch mit den Anforderungen für den Anbau von Gurken traditioneller Sorten. Gute Beleuchtung, konstante Luftfeuchtigkeit und ausreichende Bodenfruchtbarkeit - dies sind die Hauptvoraussetzungen für eine reichliche Ernte.

Wenn chinesische Gurken in einem Gewächshaus angebaut werden, ist die Fruchtbildung am reichlichsten, da sie hier nicht von regionalen klimatischen Merkmalen und den Unwägbarkeiten des Wetters abhängt.

Anbau chinesischer Gurken in geschützten Böden in Setzlingen - eine Garantie für eine frühe Ernte

Bodenvorbereitung

Bei der Auswahl eines Ortes zum Anpflanzen chinesischer Gurken werden gut beleuchtete und geblasene Gebiete bevorzugt, in denen in der Vorsaison Tomaten, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Karotten oder Kohl angebaut wurden. Unerwünschte Vorläufer sind Auberginen, Kürbis und Kürbis, da diese Gemüse die gleichen Schädlinge haben. Der Boden für zukünftige Beete sollte im Voraus vorbereitet werden, vorzugsweise im Herbst, da die meisten als Düngemittel eingebrachten Substanzen 4 bis 5 Monate brauchen, um sich auf das Niveau der Spurenelemente zu zersetzen. Im Herbst graben auf 1 Platz. m Betten empfohlen:

  • 4 EL. Esslöffel Nitrofoski;
  • 2 Eimer Mist;
  • 300 g Holzasche.

Im Frühjahr müssen dem Boden Ammoniumnitrat (1 EL pro 1 m²) und Superphosphat (2 EL pro 1 m²) zugesetzt werden.

Samen- und Sämlingsvorbereitung

Es ist ratsam, chinesische Gurken durch Sämlinge anzubauen. Einer der Nachteile dieser Sorte ist die geringe Keimung der Samen. Daher wird empfohlen, die Saatgutvorbereitung vor der Aussaat durchzuführen. Es ist wie folgt:

  • Die Samen werden in Salzlösung gegeben (1, 5 EL Salz pro 1 Liter Wasser). Nach 5-10 Minuten sinken hochwertige Samen auf den Boden und leere Samen verbleiben auf der Oberfläche. Ausgewählte volle Samen müssen mit sauberem Wasser gewaschen und getrocknet werden.

    Die Samen müssen gründlich gemischt werden, um alle Blasen von der Oberfläche der Samen zu entfernen

  • Es wird empfohlen, das ausgewählte Pflanzenmaterial aufzuwärmen. Dies kann in einem Thermostat erfolgen. Die Heiztemperatur sollte nicht höher als +50 Grad sein. Die Belichtungszeit beträgt 3 Stunden;
  • Um Pilz- und Bakterieninfektionen zu zerstören, wird das Samenmaterial in einer Desinfektionslösung eingeweicht. Es kann sich um eine rosa Kaliumpermanganatlösung handeln, in der die Samen 30 Minuten aufbewahrt werden müssen, oder um eine Streptomycinlösung (50 g pro 1 Liter Wasser), in der die Samen einen Tag lang eingeweicht sind:

    Vor der Aussaat werden die Samen in einer Kaliumpermanganatlösung desinfiziert: In einem Mullbeutel werden sie in eine gesättigte rosa Kaliumpermanganatlösung abgesenkt, nach 15 bis 20 Minuten entfernt und unter fließendem Wasser gewaschen

  • Um die Keimungsenergie zu erhöhen, werden Samen mit Wachstumsstimulanzien behandelt. Sie können fertige Medikamente verwenden: Athlet, Benefit, Epin-extra, deren Verarbeitung gemäß den beigefügten Anweisungen erfolgt. Übliche Hausmittel in diesem Bereich sind Borsäure (4 Teelöffel pro 1 Liter Wasser) oder Backpulver (1 Teelöffel pro 1 Liter Wasser). In diesen Lösungen müssen die Samen einen Tag lang aufbewahrt werden.

Nach der Vorbereitung der Aussaat wird empfohlen, die Samen zu keimen und sie dann in separate Behälter zu pflanzen, die mit Nährboden gefüllt sind. Beim Pflanzen von Samen für Setzlinge sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Sämlingsbehälter müssen auf eine Palette gestellt werden. Dies erleichtert die Pflege junger Pflanzen erheblich.
  • Am Boden jedes Tanks sollte sich eine Drainageschicht befinden, die eine Stagnation der Feuchtigkeit verhindert.
  • Es wird empfohlen, die gekaufte Bodenmischung als Boden zu verwenden.
  • schlüpfende Gurkensamen sind nicht mehr als 1, 5 cm im Boden vergraben;
  • Die Palette wird an einen warmen Ort gestellt. Um einen Treibhauseffekt zu erzielen, kann er mit Glas oder einem transparenten Abdeckmaterial abgedeckt werden, das nach dem Auftreten der ersten Triebe entfernt wird. Sie sollten ungefähr 7-8 Tage nach der Aussaat erwartet werden;
  • Gurkensämlinge wachsen und entwickeln sich aktiv auf einem gut beleuchteten Fensterbrett ohne Zugluft. Die Temperatur in dem Raum, in dem die Sämlinge gehalten werden, sollte im Bereich von 23 bis 25 Grad Celsius liegen.

Angenehme Temperatur, richtige Beleuchtung und kompetente Bewässerung - das sind drei Grundprinzipien, auf denen die gute Pflege von Gurkensämlingen zu Hause basiert

Erfahrene Gärtner empfehlen, in jeden Pflanzbehälter auf beiden Seiten des Gurkensamens untergroße Bohnensamen zu pflanzen. Es hält Stickstoff im Boden zurück, und wenn Pflanzlinge in den Boden gepflanzt werden, müssen Bohnensämlinge an der Wurzel geschnitten werden.

Landung

Vor dem Pflanzen von Gurkensämlingen in den Boden auf den Beeten sollten Gitter oder Stützen für Pflanzen gesetzt werden. Beim Anbau chinesischer Gurken sind diese Designs obligatorisch, da die Büsche eine große vegetative Masse haben. Ohne Stützen steigt daher das Krankheitsrisiko, die Pflege der Pflanzen ist schwierig, die Früchte können eine hässliche Form annehmen. Das Wurzelsystem chinesischer Gurken zeichnet sich auch durch seine Kraft aus. Die Installation von Stützen auf einem Beet mit gut entwickelten Pflanzen kann die Wurzeln schädigen und die Gesundheit und zukünftige Ernte der Pflanze erheblich schädigen. Im Allgemeinen wird das Umpflanzen von Sämlingen in den Boden ganz normal durchgeführt:

  1. Jede Pflanze wird in ein separates Loch gepflanzt, das der Größe des Wurzelsystems entspricht. Auf 1 Laufmeter eines Bettes können 4 Büsche einer chinesischen Gurke platziert werden. Pflanzen wachsen hauptsächlich nach oben, eine kleine Anzahl von seitlichen Prozessen bildet sich auf ihnen, so dass sie sich nicht gegenseitig stören. Wenn Sämlinge in Torftöpfen gezüchtet wurden, werden die Sämlinge nicht von ihnen entfernt, sondern zusammen mit den Behältern in den Boden eingebettet.

    Sie können Gurkensämlinge auf offenem Boden pflanzen, wenn sich die Erde bis zu einer Tiefe von 11-12 cm auf + 12 ... + 13 Grad erwärmt

  2. Nach dem Pflanzen werden die Sämlinge reichlich gewässert.

Gurkensämlinge werden etwa 25 bis 30 Tage nach der Aussaat auf einem offenen Beet oder in einem Gewächshaus gepflanzt. Zu diesem Zeitpunkt sollte es bis zu 15–20 cm hoch werden, mehrere echte Blätter und einen starken Stiel haben.

Wenn die Sämlinge 15 bis 20 cm groß werden, können sie auf offenes Gelände oder in ein Gewächshaus gebracht werden

Samen in den Boden säen

Viele Gärtner üben das Einpflanzen chinesischer Gurken mit Samen direkt in den Boden. In diesem Fall sollten Sie die folgenden Nuancen beachten:

  • Die Aussaat kann nur erfolgen, wenn sich der Boden ausreichend erwärmt hat. Die Temperatur sollte nicht unter + 13-15 Grad liegen und bei einigen Sorten nicht unter +20 Grad;

    Einige Gärtner, die den Zeitpunkt für das Pflanzen von Gurken auf offenem Boden wählen, verwenden Kartoffeln als Richtlinie: Wenn die Ernte mehrere Stängel freigesetzt hat, sind starke Nachtfröste unwahrscheinlich

  • Die Aussaat erfolgt in 5 cm voneinander entfernten Löchern. Zwischen den Lochreihen sollte ein Abstand von einem halben Meter eingehalten werden. Aufgrund der schlechten Keimung der Samen werden mindestens drei Samen in jede Vertiefung gegeben;
  • Die Einbettungstiefe der Samen sollte 3-4 cm nicht überschreiten.
  • Nach dem Auflaufen wird die erste Ausdünnung durchgeführt, wobei eine Pflanze in einem Abstand von 10 cm voneinander verbleibt.
  • Die zweite Ausdünnung erfolgt nach dem Auftreten mehrerer echter Blätter an den Sämlingen. Daher sollte ein Abstand von 25-30 cm zwischen den Pflanzen eingehalten werden.

    Bitte beachten Sie, dass es besser ist, keine zusätzlichen Sämlinge aus dem Boden zu ziehen, sondern zu zupfen oder zu schneiden, um das Wurzelsystem benachbarter Pflanzen nicht zu beschädigen

Pflegeregeln

Die Hauptbedingungen für die richtige Pflege chinesischer Gurken sind eine ausreichende Bewässerung und systematische Fütterung. Bewässerungspflanzen sollten morgens oder abends mit warmem Wasser aus einer Gießkanne mit einem Spray sein. Schlauch- oder Eimerbewässerung kann das Wurzelsystem freilegen. Das Top-Dressing erfolgt nach Bewässerung oder Regen. Bei heißem und trockenem Wetter wird empfohlen, Dünger unter der Wurzel aufzutragen. Bei kaltem und trübem Wetter können Sie die Blattfütterungsmethode verwenden, mit der die Kultur qualitativ mit den erforderlichen Nährstoffen versorgt werden kann.

Die Wassertemperatur zur Bewässerung von Gurken sollte nicht niedriger als die Lufttemperatur sein

Таблица: график внесения удобрений

Top DressingZeitraumСпособы приготовления удобрений
Zuerst Через 2 недели после посадкиОрганическая подкормка:
  • Куриный помёт разбавляют с водой 1:15.
  • Навоз (конский или коровий) разводят с водой 1:16.
Минеральные удобрения:
  • 10 г аммиачной селитры, 10 г суперфосфата, 10 г калийной соли на 10 л воды.
  • 1 EL. l мочевины, 60 г суперфосфата на 10 л воды.
Вторая На начальном этапе цветенияOrganische Düngemittel. Ведро заполняют травой, заливают водой и настаивают 7 дней, 1 л состава разводят в 10 л воды.
Минеральные удобрения:
  • 1 стакан древесной золы на 10 л воды.
  • 30 г аммиачной селитры, 20 г калийной соли, 40 г суперфосфата на 10 л воды.
Внекорневая подкормка:
  • 10 кристаллов марганцовокислого калия и 1 ч. л. борной кислоты на 1 л воды.
  • 2 г борной кислоты, 100 г сахара на 1 л горячей воды (90 ̊С).
  • 35 г суперфосфата на 10 л воды.
Третья В начале плодоношенияОрганическое удобрение: настой из травы по вышеописанной схеме.
Внекорневое удобрение: 10 г мочевины на 10 л воды.
Минеральная подкормка:
  • 1 стакан золы на 10 л воды.
  • 30 г калийной селитры на 10 л воды.
  • 50 г мочевины на 10 л воды.
Четвёртая Через неделю после третьейОрганика: травяной настой.
Внекорневой раствор: 15 г мочевины на 10 л воды.
Минеральная подкормка:
  • 1 стакан золы на 10 л воды.
  • 30 г пищевой соды на 10 л воды.

Огуречные посадки рекомендуется периодически осматривать, обращая внимание на внешний вид листьев и плодов. Отклонение от стандарта подскажет, каких питательных веществ не хватает растению, какие дополнительные меры следует принять для устранения возникшей проблемы.

Таблица: возможные проблемы при выращивании китайских огурцов и пути их устранения

Das Problem

Grund

Методы устранения

Неестественно тонкие плодыНедостаток бораПровести внекорневую подкормку раствором борной кислоты: четверть чайной ложки веществана 1 стакан воды
Жёлтая окантовка листьев, крючковатость плодовНедостаток азотаПровести подкормку аммиачной селитрой ( 2 ст. ложки удобрения на ведро воды)
Плоды приобретают грушевидную формуНедостаток калияПровести подкормку калийными удобрениями. например сульфатом калия из расчёта 20 г на 10 л воды
Почернение, подсыхание кончиков листьев, остановка в росте плодовНедостаток кальцияВнекорневая подкормка нитратом кальция: 2 г вещества на 1 л воды
Фиолетовый оттенок листвыНедостаток фосфораПодкормка суперфосфатом (35 г на 10 л воды) или древесной золой (1 стакан на 10 л воды)

Кроме увлажнения грядок и внесения удобрений, посадки необходимо периодически пропалывать, рыхлить на небольшую глубину (не более 4 см), а при достижении высоты в 30–35 см провести первую подвязку к шпалере.

Подвязка китайских огурцов — это одна из самых важных операций в процессе выращивания культуры

Как вырастить огурцы из серии «китайские»

Китайские огурцы — полезная и выгодная культура. Она способна порадовать огородников не только своей необычностью, но и замечательным вкусом, длительным плодоношением, обильным урожаем. Если этот овощ ещё не занял достойного места на ваших грядках, обратите на него внимание. Результат вас не разочарует!

Empfohlen

Daikon auf dem Land: Wie man japanischen Rettich pflanzt und anbaut
2020
Plum Eurasia 21 - Beschreibung und Anbau
2020
Wie man einen Apfelbaum unabhängig aus einem Samen züchtet
2020