Bryozoische Bryozoen: Wie man aus irischem Moos einen unprätentiösen Rasen baut

  • Typ: Gewürznelke
  • Blütezeit: Juni
  • Höhe: 1-10cm
  • Farbe: Grün, Weiß
  • Staude
  • Winter
  • Sonnenliebend
  • Trockenresistent

Traditionelle Rasenflächen müssen ständig gepflegt werden, was dem Eigentümer eines Landhauses große Probleme bereitet. Damit die Farbe der Grasdecke immer hellgrün bleibt, muss der Rasen nicht nur regelmäßig gemäht, sondern auch gekämmt, gefüttert, bewässert und von den durchbrechenden Unkräutern gejätet werden. Zusätzlich zu den oben genannten Vorgängen ist es erforderlich, eine Belüftung des Rasens durchzuführen und Rasengras rechtzeitig auf den aufgewärmten und vergilbten Bereichen zu säen. Für die Rasenpflege wird viel Zeit und körperliche Anstrengung aufgewendet, daher erwägen viele ein alternatives Design für Freiflächen. Es stellt sich heraus, dass Sie mit Hilfe von Bodendeckerpflanzen nicht weniger schöne Grasbedeckung erhalten können. Unter den vielen Arten von Daten von Vertretern der Pflanzenwelt unterscheiden Landschaftsarchitekten insbesondere die Bryozoen des Styloids, das auch als irisches Moos bezeichnet wird. In der Natur befindet sich diese schöne und unprätentiöse Pflanze an den felsigen Hängen Irlands. Es ist zu beachten, dass die Bryozoen des Subulats nur Moos genannt werden, aber nicht.

Warum ist dieser Rasen gut?

Was ist interessant an dem Rasen, der aus dieser mehrjährigen Pflanze gewachsen ist? Diese Frage stellen alle Hobbygärtner und unerfahrenen Designer, die in ihrer Praxis noch nicht auf die Ahle in Form eines Bryozoats gestoßen sind. Es stellt sich heraus, dass ein Rasen aus irischem Moos viele Vorteile hat, nämlich:

  • Grasbedeckung wird nie gemäht (dies ist einfach nicht notwendig, da die Höhe der Bryozoen nur 5-8 cm ahlenförmig ist);
  • Sie können von den Bryozoen aus laufen, rennen und auf den Rasen springen, ohne befürchten zu müssen, die Grasdecke zu zertrampeln (diese Art von Effekten verdichtet nur die Beschichtung und macht sie noch attraktiver).
  • Ein dichter teppichförmiger Bryozoenteppich hinterlässt keine Lücken für die Keimung von Unkraut (obwohl einige Vertreter von Unkrautgras durchbrechen können, dauert es sehr wenig Zeit, um sie präzise zu entfernen).
  • Der Rasen aus irischem Moos muss nicht häufig gewässert werden, außer in Trockenperioden, in denen alle Pflanzen ausnahmslos einen Feuchtigkeitsmangel aufweisen.
  • wächst schnell ohne menschliches Eingreifen, so dass die beschädigten Rasenflächen für kurze Zeit von neuen Pflanzen angezogen werden;
  • Während der Blüte einer Staude verwandelt sich der Rasen in einen schönen Rasen, der mit Tausenden von weißen Punkten bedeckt ist.
  • kleine Blüten strahlen ein erstaunliches Aroma aus und erfüllen die Luft mit dem Geruch von Honig.

All diese Vorteile werden zu Nachteilen, wenn Sie die Sorten einer mehrjährigen Pflanze und Pflanze anstelle eines ahlenförmigen (weißen) Bryozoen, eines Bryozoen, der als Unkraut gilt, verwechseln.

Blühender Rasen von Bryozoen erfreut sich während des ganzen Sommers über seine Schönheit, während es praktisch nicht notwendig ist, ihn zu pflegen

Wie sieht der Bryozo aus?

Diese Bodendecker ist eine Kreuzung zwischen Moos und Gras. Im Gegensatz zu Moos liebt es sonnige und leicht schattige Orte. Die Stängel der Pflanze sind flexibel, so dass es unmöglich ist, sie zu brechen. Kleine Blätter, die weichen und zarten Nadeln ähneln, stechen beim Barfußlaufen auf dem Rasen überhaupt nicht.

Aufgrund der geringen Oberfläche der Blätter spart die Pflanze Wasser und verhindert, dass Feuchtigkeit in großen Mengen verdunstet. Deshalb kann der Bryozoan Bryozoan die Dürre ruhig überstehen, zufrieden mit seltenem Gießen. Zahlreiche Triebe neigen zu leichtem Wurzeln, was zur Bildung einer dichten, gleichmäßigen teppichartigen Beschichtung beiträgt.

Blüten, bestehend aus fünf weißen Blütenblättern, haben einen Durchmesser von nur 5 mm. Während der Blütezeit von Mai bis September scheint der grüne Rasen daher leicht mit Schnee bedeckt zu sein. Wenn Sie überhaupt nicht vom Bryozoengras aus gehen, sehen einzelne Pflanzen wie kleine Hügel aus. Bei regelmäßigen Spaziergängen und Spielen auf dem Rasen verwandelt sich das Gras in einen flachen Teppich.

Methoden zum Pflanzen und Züchten von Bryozoen

Es ist möglich, Bryozoen-Bryozoen sowohl mit Samen als auch mit Rasenstücken zu pflanzen, die aus speziell in Baumschulen gepflanzten Plantagen aus irischem Moos geschnitten wurden. Den Rasen auf die zweite Art zu bekommen ist viel einfacher und vor allem schneller.

So sieht eine Standard-Samenpackung aus Bryozoen-Samen (irisches Moos) aus. Die Tasche zeigt die Hauptmerkmale dieser unprätentiösen Bodendecker-Staude

Technologie für den Saatgutanbau

Ahlenförmige Bryozoen-Samen werden in Standardverpackungen verkauft. Jeder Beutel enthält nur 0, 01 Gramm Samen. Trotz des geringen Gewichts gibt es viele Samen, da sie sehr klein sind. Bryozoansamen werden Ende März oder Anfang April in Kisten auf vorbereiteten und gut angefeuchteten Böden ausgesät. Sämlingskästen sind mit einer Folie bedeckt, die sie erst nach dem Auftauchen öffnen.

Bei der Aussaat an der Oberfläche ist es nicht erforderlich, den Boden mit Samen zu bedecken, da sie sonst nicht keimen. Einige Hobbygärtner schlafen Samen ein, die mit Schnee auf dem Boden verstreut sind, der schmilzt, den Boden nicht nur mit Feuchtigkeit versorgt, sondern die Samen auch auf eine Entfernung vertieft, die für die beste Keimung ausreicht.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Das Foto zeigt deutlich den Prozess des Pflanzens kleiner Rasenbüschel auf einem vorbereiteten Grundstück an einem sonnigen Ort im Garten

Ungefähr eine Woche nach dem Pflanzen erscheinen winzige grüne Nadeln, die sich etwas später in kleine Bündel hellgrüner Borsten verwandeln. Sämlinge tauchen. Im letzten Jahrzehnt des Aprils oder im ersten Jahrzehnt des Monats Mai werden kleine Rasenbüschel auf offenem Boden an einem dauerhaften Anbauort gepflanzt. In diesem Fall befinden sich benachbarte Sämlinge in einem Abstand von 5 bis 10 cm voneinander. Dieser freie Raum wird bald von den schnell wachsenden Trieben dieser mehrjährigen Bodendecker in Mitleidenschaft gezogen.

In den folgenden Saisons werden Bryozoen-Samen selbst ausgesät und fliegen aus kleinen Kisten, die an der Stelle verblassener Blüten der Pflanze gebildet werden. Der Rasen wird ohne Ihre aktive Teilnahme aktualisiert.

Verfügt über die Pflege der Sämlinge

Nachdem Setzlinge von Bryozoen von ahlenförmigen Bryozoen an einem festen Ort gepflanzt wurden, ist es notwendig, die tägliche Bewässerung zu organisieren. Das Wurzeln der Sämlinge dauert etwa zwei Wochen. Während dieser Zeit ist es wichtig, junge Pflanzen mit ausreichend Wasser zu versorgen. Die Reduzierung der Verdunstung von Feuchtigkeit vom Standort sowie der Schutz junger Pflanzen vor Sonnenbrand ermöglicht ein modernes weißes Vliesmaterial namens Spunbond. Diese leichte Beschichtung bedeckt Sämlinge. Um das Wachstum von Bryozoen zu beschleunigen, können Sie komplexe Mineraldünger verwenden, die unmittelbar vor dem Pflanzen und dann mehrmals während der Saison auf den Boden aufgetragen werden.

Diese Staude ist winterhart, aber in leichten Wintern wird empfohlen, den Rasen mit Fichtenzweigen zu bedecken. Dies verhindert das Einfrieren.

Vermehrung von Bryozoen durch Rasen

Mit Hilfe kleiner Rasenflächen, die mit einem Messer aus einem bereits bewachsenen Grasteppich geschnitten wurden, ist es möglich, einen solchen Rasen mit einem Minimum an Zeit dafür zu schaffen. Zu diesem Zweck werden geschnittene Grasnarben auf den vorbereiteten Boden gelegt (gelockert, von Unkraut befreit, gut mit Wasser verschüttet) und mit Füßen getreten.

Wenn viele Rohlinge vorhanden sind, können sie sofort nahe beieinander gelegt werden, ohne dass „kahle Stellen“ zurückbleiben. Wenn nicht zu viel Pflanzenmaterial vorhanden ist, verteilen wir es in geringem Abstand voneinander auf der Oberfläche des zukünftigen Rasens (es kann sogar versetzt sein). Freiräume werden mit der Zeit wachsen. Buchstäblich in ein paar Monaten wird es keine Spur von ihnen geben. Orte, an denen Bryozoenstücke ausgeschnitten wurden, sind mit Erde bedeckt. Diese Spenderstellen werden bald auch mit Trieben von irischem Moos bedeckt sein. Die Zeit wird vergehen und es wird keine Spur von Störungen im Rasen geben.

Die Gestaltung des Gartengrundstücks in Form eines Schachbretts, auf dem einzelne Plätze mit irischem Moos bepflanzt sind

Es ist am besten, die Bryozoen im Frühjahr oder Frühherbst mit der ahlenförmigen vegetativen Methode zu vermehren. Es wird nicht empfohlen, die Bedingungen für die Transplantation von Grasnarben auf einen späteren Herbst zu verschieben, da möglicherweise nicht genügend Zeit für Wurzelpflanzen vorhanden ist.

Andere irische Moosanwendungen

Prytium bryozoans oder irisches Moos werden nicht nur für den Anbau eines alternativen Rasens verwendet. Designer verwenden diese Staude erfolgreich zur Schaffung von Steingärten, alpinen Hügeln, Volumenskulpturen und Steingärten. Diese Bodendeckerpflanze und einzelne Zwiebelblüten (Krokusse, Tulpen, Hyazinthen, Narzissen, Iris) sind gut hervorzuheben. Um die Blüten herum bleibt ein kleiner Raum, damit die Bryozoen sie nicht mit ihren jungen Trieben „verstopfen“.

Irisches Moos wird auch bei der Gestaltung von Gartenwegen verwendet, bei denen Pflanzen zwischen Steinplatten gepflanzt werden. Außerdem sind Bryozoen ahlenförmig und pflanzen Hänge, die mit Technologie nicht bequem zu mähen sind. Diese Staude ist für Ruheplätze gedacht, da die Pflanze gegen Trampeln resistent ist.

Die einbrauen ahlenförmigen Bryozoen ähneln flauschigen Hügeln mit kleinen weißen „Sternen“. Diese Staude sieht sowohl auf einem großen Rasen als auch auf kleinen Blumenbeeten gut aus

Viele Hobbygärtner, die eine so wunderbare und unprätentiöse mehrjährige Pflanze kennengelernt haben, werden sie auf ihrem Gelände pflanzen wollen. Schließlich kann ein Rasen, der nicht viel Pflege erfordert, in jeder Ecke des Gartens gebrochen werden. Zum Beispiel wird ein Bryozo-Teppich, der auf einem Spielplatz angebaut wird, sicherlich Kinder ansprechen, die gerne auf weichem Gras liegen.

Ich möchte diesen Artikel mit einem Slogan beenden, der aus einer bekannten Anzeige entlehnt wurde: „Mähen Sie immer noch Ihren Rasen? Dann gehen wir zu dir! Zusammen mit einer bryozoaten Ahle, um Sie für immer von dieser mühsamen Aufgabe zu befreien. “

Empfohlen

Bildung, Ausdünnung und hygienisches Trimmen von Viburnum
2020
Weitläufige Schönheit Tsuga: 45 Fotos von erfolgreichem Einsatz in der Landschaftsgestaltung
2020
Option: Schwarze Johannisbeere Dobrynya, insbesondere Pflanzen, Wachsen, Pflege
2020