Blumenbeete zum Selbermachen aus Flaschen: Wie kann ich Plastik im Garten verwenden?

Auf den ersten Blick unnötig wegzuwerfen, die Dinge sind schwer: Die Hand erhebt sich nicht. Und eine schöne Sache wegzuwerfen ist im Allgemeinen unrealistisch. Vielleicht nützlich? Im Laufe der Zeit sammeln sich schöne Flaschen, die von Feiertagen und Partys übrig geblieben sind, an und verderben das Leben. Das stimmt, die Flaschen sollten nicht in der Wohnung sein, ihrem Platz auf dem Land. Dort finden sie schnell Anwendung. Sie können beispielsweise Blumenbeete aus Plastikflaschen herstellen und diese als Zaun oder als Behälter verwenden, in denen Gartenpflanzen wachsen und blühen.

Plastikflaschen als Zaun benutzen

Zum Schutz der Blumenbeete ist es besser, eineinhalb Liter Flaschen derselben Form zu nehmen. Sie können Behälter mit verschiedenen Farben verwenden, aber dann müssen Sie sie in einer bestimmten Reihenfolge abwechseln, damit das fertige Blumenbeet ordentlich aussieht. Flaschen mit unterschiedlichem Volumen können übrigens auch abgewechselt werden.

Blumenbeete aus Flaschen sehen sehr gut aus. Elemente eines solchen Zauns können mit Blumen geschmückt werden, die ebenfalls aus Plastikflaschen ausgeschnitten sind. Die Form des zukünftigen Blumengartens spielt eigentlich keine Rolle. Es kann ein Kreis, ein Oval, ein Rechteck oder eine andere Figur sein. Die Hauptsache ist, dass die Struktur klar definierte Grenzen und eine ausreichende Größe haben sollte.

Aus Plastikflaschen werden schöne Blumen erhalten, die den Zaun für das Blumenbeet schmücken können: zart, hell, abwechslungsreich und immer auffällig mit Neuheit

Vertikale Flaschenplatzierung

Dieser Anwendungsfall für Plastikflaschen ist der einfachste und offensichtlichste:

  • Flaschen müssen von Etiketten befreit, gut gewaschen und getrocknet werden. Jetzt ist das Material für den Bau des Zauns fertig.
  • Für eine bessere Stabilität und strukturelle Festigkeit kann Sand oder Erde in die Flaschen gegossen werden.
  • Fertige Elemente des Zauns werden um den Umfang des Blumenbeets herum gegraben, damit die Flasche sicher befestigt ist und nicht schwankt.
  • Der nächste Tank befindet sich in der Nähe des vorherigen: Es sollten keine Lücken in der Struktur vorhanden sein. Die nacheinander gegrabenen Flaschen bilden nach und nach den gesamten Zaun.

Trotz der einfachen Ausführung wird das Ergebnis angenehm überraschen: Das Blumenbeet sieht ordentlich und gepflegt aus.

Vertikale Zäune sind einfach und unkompliziert: erschwinglich, bei allen Wetterbedingungen stabil und schnell zu errichten - sie helfen dabei, Blumenbeete wunderschön hervorzuheben

Es gibt ein interessantes Video zum Thema:

Horizontale Flaschenplatzierung

Es ist etwas schwieriger, ein solches Blumenbeet herzustellen, aber es sieht sehr attraktiv und ungewöhnlich aus.

Für ein Blumenbeet benötigt ein Blumentopf notwendigerweise einen Boden: normalerweise für diese Zwecke ein halbes Fass oder sogar perfekt gestapelte Reifen

Arbeitsablauf:

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

  • Ein solcher Blumenbeet-Blumentopf erfordert eine Basis. Dazu können Sie ein altes Metallfass nehmen, das in zwei Hälften geschnitten ist - bereits zwei Betten. Sogar Autostreifen, die auf einem Stapel gestapelt sind, reichen aus. Die Größe des Tanks wird für die Parameter des Blumenbeets selbst entscheidend - diese Tatsache muss berücksichtigt werden.
  • Flaschen, die sauber, trocken und arbeitsbereit sind, müssen nahe am Behälter gefaltet werden.
  • Wir werden eine Lösung aus Zement und Sand im Verhältnis 2: 1 herstellen. Wir werden den Tank nacheinander von unten nach oben abdecken. Die Lösungsschicht sollte ausreichend sein, damit der Engpass darin gut fixiert ist. Der Behälter kann nicht auf einmal verputzt werden, da der Mörtel gefrieren kann, bevor die Flaschen eingetaucht werden.
  • Ausgehend von der unteren Reihe, ohne Eile, aber ohne Verzögerung, fixieren wir die Flaschen mit ihren Hälsen in der Lösung, die auf den Behälter aufgetragen wird. Es ist wichtig, die erste Schicht richtig zu legen, dann wird sie die nächste unterstützen. Die versetzten Flaschen sorgen für eine spektakuläre Gestaltung des Blumenbeets.
  • Die Arbeit ist einfach, sollte aber verantwortungsbewusst behandelt werden. Lassen Sie die Lösung einstellen, sonst muss alles neu gestartet werden.
  • Die oberste Schicht der Flaschen sieht nicht allzu ordentlich aus, da die „falsche Seite“ der Arbeit sichtbar ist - ein Zementestrich, in den die Engpässe eingetaucht sind. Es ist besser, diesen Fehler in dem Moment zu verbergen, in dem das Innere des Blumenbeets mit Erde gefüllt ist. Die Zementhälse sind mit Moos, Kieselsteinen, Muscheln oder Zapfen verziert - jedes Material passt, durch das dieser Teil des Blumenbeets nicht scheint.
  • Im Blumenbeet selbst muss der Füllstoff in Schichten platziert werden. Die untere Schicht ist eine Drainage, für die kleine Kieselsteine, Blähton und Ziegelfragmente passen. Füllen Sie fruchtbaren Boden von oben. Es ist besser, wenn der resultierende Topf keinen Boden hat: Das Wasser stagniert nicht darin und die Wurzeln der gepflanzten Pflanzen werden nicht sauer. Wenn es einen Boden gibt, müssen Sie nur daran denken, mehrere Löcher darin zu machen.

Ein Blumenbeet mit Boden ist gut für seine Mobilität. Wenn sie an einem Ort müde wird, kann sie immer an einen anderen versetzt werden.

Schauen Sie, dieser Blumentopf ist ein echtes Kunstwerk und basiert auf einem alten Rad und braunen Plastikflaschen

Die Vorteile der Verwendung von Kunststoffbehältern

Kunststoffzäune haben viele Vorteile, von denen der erste natürlich die Zugänglichkeit ist. Wir werfen die Flaschen oft einfach weg, aber hier setzen wir sie ein und sogar mit Bedacht. Eine so elegante Lösung für das Problem des Mülls wie das Befüllen von Blumenbeeten mit Plastikflaschen verdient besondere Aufmerksamkeit.

Ausrangierte Plastikflaschen belasten die Umwelt erheblich, daher ist ihre ordnungsgemäße Verwendung für die Aufrechterhaltung des ökologischen Gleichgewichts sehr wichtig.

Weitere Vorteile dieser Verwendung von Plastikflaschen sind:

  • Auf einem Blumenbeet gepflanzte Stauden wachsen nicht über ihre Grenzen hinaus, und die Wurzeln von Unkräutern überwinden die Plastikbarriere nicht. Diese Tatsache wird die Pflege des Blumenbeets erheblich erleichtern.
  • Eine Art Plastikzaun lässt die Erde nicht austrocknen.
  • Der Zaun besteht aus einzelnen Elementen, die im Fehlerfall leicht ausgetauscht werden können.
  • Kunststoffbehälter stellen eine Gefahr für die Umwelt dar, da sie sich nicht auf natürliche Weise zersetzen. Diese Haltbarkeit von Behältern, die als Barrieren verwendet werden, kann nicht länger als Nachteil, sondern als Tugend angesehen werden.

Übrigens können Sie aus einer Plastikflasche sogar ein Blumenbeet machen, wenn das Fassungsvermögen groß genug ist. Es kann einfach als Blumentopf verwendet werden. Denken Sie daran, Drainagelöcher in den Boden zu bohren.

Zwei Mäuse oder eine ganze Ferkelbrut - all dies sind Blumentöpfe oder Blumentöpfe, deren Basis gewöhnliche Plastikflaschen sind

Blumenbeet "Marienkäfer" aus Kunststoff

Für ein Blumenbeet sind "Marienkäfer" Plastikflaschen in roter, schwarzer und weißer Farbe erforderlich. Da das Sammeln eines solchen Behälters der gleichen Größe ziemlich problematisch ist, konzentrieren wir uns auf transparente Flaschen, die in den richtigen Farben lackiert werden.

Flaschengröße ist wichtig. Bei zu großen Kapazitäten muss der Autor des Blumenbeets die Zusammensetzung vergrößern. Das ist nicht gut, weil es viel Platz einnimmt und nicht so elegant ist, wie wir es gerne hätten. Lassen Sie uns bei kleinen Flaschen verweilen.

  • Wir beginnen damit, die Flaschen in den richtigen Farben zu bemalen. Weiße Flaschen brauchen nur zwei - das sind die Augen des Insekts. Für den Kopf und die Flecken auf den Flügeln verwenden wir schwarze Behälter und für die Flügel selbst - rot.
  • Der Umfang des zukünftigen Blumenbeets ist mit einem Rand versehen, damit der Boden nicht draußen aufwacht.
  • Gießen Sie Erde in das Blumenbeet. Er muss dem Körper einer Kuh eine halbkreisförmige Form geben.
  • Gemäß dem auf dem Boden dargestellten Schema, das ein Insekt darstellt, beginnen wir, die Flaschen mit dem Stopfen nach unten zu platzieren und sie in den Boden zu schrauben.

Bei der Arbeit vergessen wir nicht nur die Genauigkeit, sondern auch die allgemeine Idee der Arbeit: Schließlich sollte sich ein Marienkäfer herausstellen.

Mit diesem Schema ist es einfach zu navigieren und den Bedarf an Flaschen und Farbe korrekt zu berechnen. Das Schema ist nützlich für die spätere Platzierung von Flaschen

Hier ist so ein wundervolles Blumenbeet, das Ihren Garten schmücken kann, wenn Sie Plastikflaschen verwenden, die im Haushalt mit Bedacht unnötig sind

Sie können mit Ihren eigenen Händen ein Blumenbeet aus Flaschen in einer anderen Form herstellen. Mit Flaschen können wir Ornamente oder Bilder auslegen. Das Prinzip ist das gleiche wie beim Kreuzsticken oder Stricken eines Musters auf Stricknadeln.

Empfohlen

Schwarze Johannisbeere durch Stecklinge richtig vermehren
2020
Achat-Donskoy-Trauben: Wie man eine gute Ernte anbaut
2020
König des Nordens F1 - Aubergine für kaltes Klima
2020