Beachten Sie: 5 Jahrbücher, die den ganzen Sommer über blühen

Unprätentiöse Einjährige blühen viel heller als mehrjährige Pflanzen. Sie verwandeln Ihre Blumenbeete von Frühling bis Herbst in ein Feuerwerk aus Farben, das das Aroma von morgens bis abends rundum umhüllt.

Iberis jährlich

Diese Anlage ist für sehr beschäftigte Menschen. Sie können Ihrem Blumengarten nicht viel Zeit widmen - Iberis braucht das nicht. Er ist der unprätentiöseste - niedrig, einjährig und langblütig. Das einzige, was Iberis nicht mag, ist eine Transplantation, daher ist es notwendig, sie für einen dauerhaften Aufenthalt zu landen.

Schneeweißer Iberis gilt als der kürzeste mit nur 25 - 30 cm Höhe. Es blüht von Mai bis August. Liebt die Sonne sehr, wurzelt aber im Halbschatten. Geeignet für die problematischsten Bereiche. Es fühlt sich gut an unter üppigen Sträuchern oder Bäumen mit einer großen Krone. Selbst hat auch dichtes Laub. Der Boden dafür benötigt durchlässiges Licht.

Die duftenden Blüten sehen aus wie kleine weiße Wolken. Aber es gibt Arten von rosa, lila, lila, karminroten Farben. Wenn die Sämlinge aufgehen, sollten die Pflanzen in einem Abstand von 15 cm ausgedünnt werden.

Iberis Regenschirm kann den ganzen Sommer blühen. Eine reichliche Bewässerung ist nicht erforderlich, da sie durch den Pilz beschädigt werden kann.

Nemophil

Nemophile oder amerikanische Vergissmeinnicht - eine schöne und zarte Blume mit einer ungewöhnlichen Farbe und einem zarten zarten Aroma. In Russland ist es nicht weit verbreitet, weil es eine ständige Fütterung erfordert, aber es kostet seine Kosten. Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen kann es bei Regenwetter blühen. Es sieht sehr schön aus, weil die Farbe, obwohl zart, auffällt.

Nemophile hat eine weiße, blau-weiße, lila, dunkelviolette Farbe. Fast schwarze Blütenstände haben Flecken oder Ränder an den Rändern (normalerweise in weißen Blüten).

Nacht oder jährliches Veilchen

Mattiola - Nachtviolett, hat ein wunderbares bezauberndes Aroma. Die Gattung Mattiola hat etwa 20 Sorten.

Die Blüten sind dicht, klein, von rosa bis lila und dunkelviolett. Es gibt hellgelb (matthiolagrau) und weiß. Dieses Jahr blüht reichlich, pflegeleicht und unprätentiös. Er liebt die Sonne, kann aber im Halbschatten leben. Blüht fast den ganzen Sommer.

Ringelblumen

Diese bekannten leuchtenden Blüten mit einem würzigen Aroma können eine Höhe von 15 bis 80 cm erreichen. Sie werden auch Tageten genannt. Ringelblumen kommen aus Mittel- und Südamerika. Sie wurden im 16. Jahrhundert nach Europa gebracht, und in Russland erwiesen sie sich als die ersten Blumen in Übersee.

Der Name der Pflanze wurde von Karl Linney gegeben. Er benannte es nach dem Enkel des Jupiter - dem Halbgott Tages, der sehr hübsch war und Ereignisse vorhersagen konnte.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Diese Blume ist sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit, die Schattierungen sind unterschiedlich - von gelb bis rotbraun, weiß und sogar gestreift. Es gibt viele Sorten - dünnblättrig, Anis, verworfen, aufrecht.

Aufgrund seiner Unprätentiösität mögen es alle Gärtner. Die Samen werden in der zweiten Maihälfte auf offenem Boden oder in Sämlingen (Anfang Juni) gepflanzt, vorzugsweise an einem Ort, an dem genügend Sonne scheint.

Ringelblumen können auch im Schatten leben, aber sie geben keine schönen Blumen. Triebe erscheinen an ungefähr 7 Tagen und Knospen nach ein paar Monaten.

Wenn die Büsche niedrig sind - der Abstand zwischen ihnen beträgt 20 cm, bei hohem Wachstum - 50 cm. Mehrere Büsche müssen durch Sämlinge gezüchtet werden. Es wird in eine Schüssel gesät und nach 10 Tagen beginnen die Samen darin zu keimen. Auf Blumenbeete umgepflanzt, wenn es warm genug ist.

Ringelblumen vertragen Transplantationen sehr gut. Das Verlassen besteht aus Gießen und Jäten. In der ersten Sommerhälfte lieben sie Mineral Top Dressing. Sie wachsen überall, haben aber dennoch hervorragende dekorative Eigenschaften: helle, charmante Sonnen, die zweifellos Ihr Blumenbeet schmücken und nicht verlassen werden müssen. Wenn Sie verdorrte oder trocknende Blumen abschneiden, stimulieren Sie die Auflösung anderer Blütenstände.

Und aus Ringelblumen werden fantastisch schöne Ränder erhalten, auch an Gemüsebeeten. Sie können wachsen und das Kind.

Portulac

Portulak oder "Teppich" - eines der schönsten Jahrbücher für Blumenbeete. Purslane bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt "Kragen", weil die Samenbox geöffnet ist. Insgesamt umfasst diese Gattung etwa 200 Pflanzenarten.

All dies schafft eine Art Teppich. Blumen haben ein angenehmes Aroma und eine Vielzahl von Farben, können einfach, halbgefüllt und frottee sein. Terry-Sorten, zum Beispiel Portulacagrandiflora, sind wegen ihrer Schönheit am beliebtesten. Die bekanntesten Arten: „weißblumig“ und „prächtig“ mit leuchtend rosa Blüten, Flamenco, Mango, Hybridcreme, Wortspiel und Sunglo. Alle blühen zu Beginn des Sommers und blühen bis zum Herbstfrost.

Der Boden spielt für die Purslane keine große Rolle - er koexistiert perfekt sowohl auf Chernozem- als auch auf sandigem Steinboden, benötigt keine zusätzliche Düngung sowie häufiges Gießen.

Die Hauptbedingung ist die Anwesenheit der Sonne, sonst werden die Triebe dünner und die Blume verliert ihre Attraktivität. Portulakknospen neigen dazu, sich nur bei hellem Licht zu entfalten.

Bei schlechtem Wetter wird er nicht mehr so ​​malerisch sein. Aber einige seiner Sorten schließen nicht im Regen, zum Beispiel Sundance, Cloudbeater.

Abends schließen sich die Knospen, aber morgens brennen sie schon wieder wie grüne Lichter. Es reicht aus, es einmal zu säen, und dann wird es Sie aufgrund der Selbstsaat jedes Jahr begeistern. Portulak wächst schnell und reichlich. Sein großer Vorteil ist die Fähigkeit, Unkraut zu überleben. Wo es einen Portulak gibt - kein Unkraut.

Das schönste Blumenbeet wird mit der weißblumigen Sorte erhalten. Für seine Schönheit ist der Name Schneewittchen besser geeignet. Die Haltung gegenüber Purslane ist nicht eindeutig: Einige essen es (nach Noten), andere pflegen es als dekoratives Element. Die Blume kann sogar auf der Fensterbank wachsen.

Einjährige sind attraktiv, weil sie das Design des Blumengartens ständig ändern können. Er wird die Gäste bei jeder Ankunft mit seinen Farben begeistern.

Empfohlen

So wählen Sie einen Rasenmäher: Vergleichen Sie Elektro- und Benzinmodelle
2020
Pfirsichgarten für lockiges Haar behandeln
2020
Pflanzen und Pflegen einer Kletterrose: Die Regeln für die Einrichtung eines Kletterrosengartens
2020