Artikel von unseren Lesern

Bauteichbau: Bericht über die Entstehung meines Filmteichs

Die Idee, auf meiner Website einen Teich zu graben, kam mir vor einigen Jahren. Da diese Arbeit jedoch mühsam und im Hinblick auf einen kreativen Ansatz schwierig ist, wurde ihr Beginn für lange Zeit verschoben. Während des nächsten Urlaubs beschloss ich schließlich, mich an die Arbeit zu machen und Schritt für Schritt alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um einen Teich anzulegen. Es w

Schritt-für-Schritt-Meisterkurs zum Bau eines Pavillons: einfach, aber geschmackvoll

Letzten Sommer wollte ich den Vorort etwas verbessern. Leicht reduzierte Zuteilungen für Gartenbeete, aber zusätzliche Zähler für ein Erholungsgebiet. Der freie Platz war genug für einen kleinen Blumengarten, ein paar Büsche, einen aufblasbaren Pool. Aber für eine gute Pause war das nicht genug. Benöt

Dekorativer Garten: Wie in meinem Landhaus ein Gemüseblumenbeet angelegt wurde

Schon beim Erwerb eines Ferienhauses entschied ich, dass es keinen Standardgarten geben würde. Maximum - ein paar Betten mit Grün. Aber Kartoffeln und Tomaten können auf dem Markt gekauft werden, ohne von morgens bis abends in den Boden einzutauchen. Und was zu verbergen: Viele Gemüsepflanzen, die gleichen Gurken, Tomaten, Melonen, bis zum Hochsommer sehen nicht allzu ordentlich aus. Na

Pflasterung von Gartenwegen: Ein persönlicher Erfahrungsbericht

Ich beschloss, mit der Verfeinerung des neu erworbenen Grundstücks mit der Gestaltung und Anordnung der Gartenwege zu beginnen. In meinen Armen hatte ich bereits ein Projekt eines Landschaftsarchitekten. Auf dem Plan wurden neben Gebäuden und Pflanzen geschwungene Wege ausgewiesen, die zu allen "strategischen" Objekten des Standorts führten. A

Bau eines am Haus angebrachten Baldachins: Projektdurchführung zum Selbermachen

Ein Jahr nach dem Bau des Hauses wollte ich einen Baldachin an der Vorderwand befestigen. Dass es funktional war, aber gleichzeitig sehr einfach im Design. Was wurde vom Baldachin verlangt? Vor allem wollte ich wegen ihm einen zusätzlichen Platz für einen Sommerurlaub bekommen, geschützt vor Sonnenlicht und Regen. F

Die Geschichte eines Rasens: Persönliche Erfahrung beim Brechen eines Bluegrass-Rasens

Nachdem Sie das Haus gebaut und den Müll aufgeräumt haben, ist es Zeit, das Grundstück zu veredeln. Ich erinnerte mich an einen langjährigen Traum von einem Rasen - einem Rasen mit smaragdgrünem Gras, ohne Beete mit Gemüse. In der Nähe des Hauses gab es freien Raum, der nicht von landwirtschaftlichen Flächen besetzt war. Es wur

Mein Bericht über den Bau eines Holzzauns mit Schiebetoren

Es gibt ein Grundstück im Wald, 14 Hektar, während leer. Da die Pläne seine Kapitalentwicklung beinhalten, habe ich mich als erstes entschlossen, die Grenzen ihres Besitzes zu skizzieren. Das heißt, einen Zaun zu bauen. Eine Seite davon, könnte man sagen, war bereits fertig - in Form eines benachbarten Holzzauns. Der

Der Bau einer buckligen Metallbrücke: eine Schritt-für-Schritt-Werkstatt

Es gibt eine Besonderheit in meiner Handlung - ein Rinnsal, das von Feldern auf Kollektivfarmen fließt. Um es irgendwie in die umgebende Realität einzufügen und einen sicheren Übergang zu gewährleisten, wurde eine Brücke darüber geworfen. Es wurde vor ungefähr 10 Jahren aus Holz hergestellt, verrottete also bereits in Ordnung und verlor seine frühere Festigkeit. Es sche

Do-it-yourself-Steingarten: Die Geschichte meines felsigen Kindergartens mit „Alpines“

Verschönerung eines Sommerhauses, das ich seit mehr als einem Jahr mache. Was ich nicht habe, sind Kartoffeln, endlose Gurken und Tomaten. Mein ganzer Standort ist ein Garten mit Rasen und Zierpflanzen, die in Blumenbeeten, Mischrändern und anderen Kompositionen gepflanzt sind. Einen besonderen Platz nimmt der Steingarten ein, dessen Entstehung mit einem felsigen Blumenbeet begann und mit einer ganzen Komposition aus Stein, Kies und Blumen endete.