7 bewährte Methoden, um Knoblauch lange frisch, saftig und duftend zu halten

Zu Hause können Sie Knoblauchzehen für den Winter aufbewahren. Einfache Wege helfen, ihre Saftigkeit, Frische und ihr Aroma zu bewahren.

In Banken

Die Knoblauchzehen sind in Gläsern gut konserviert. Dazu müssen sie zuerst gründlich getrocknet, aber nicht von der obersten Schicht der Schale abgezogen werden. Vorgehensweise

  1. Nehmen Sie ein sterilisiertes Glas.
  2. Legen Sie die erste Reihe der Köpfe und bestreuen Sie sie mit Mehl, so dass sie vollständig bedeckt sind.
  3. Dann die zweite Reihe und eine Schicht Mehl.
  4. Abwechselnd verpacken, bis der Behälter voll ist.

Mehl schützt das Gemüse gut vor vorzeitigem Trocknen und dem Auftreten von Schimmel.

Mehl durch Salz ersetzen. Gießen Sie 2-3 cm grobes Salz auf den Boden der Dose. Dann legen Sie die Köpfe und gießen Sie sie wieder mit Salz. Sie müssen also das ganze Glas füllen. Salz nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf, wodurch sich Knoblauch nicht erwärmen kann.

In Gläsern können Sie geschälte Scheiben aufbewahren:

  1. Nehmen Sie einen sterilisierten, trockenen Behälter und einen Plastikdeckel.
  2. Legen Sie vorgeschälte Knoblauchzehen ganz nach oben.
  3. Gießen Sie sie mit Pflanzenöl (Oliven, Sonnenblumen, Mais).

Stellen Sie eine volle Dose in den Kühlschrank im unteren Regal. Die Haltbarkeit beträgt mehr als 3 Monate. Damit der Knoblauch seine Saftigkeit und Frische behält, füllen Sie das Aroma mit Öl, das dann zum Braten verwendet werden kann.

Im Frischhaltefilm

Frischhaltefolie hält Knoblauch lange frisch. Wickeln Sie getrocknete Köpfe in 2-3 Schichten. Im Kühlschrank im Gemüsefach aufbewahren.

Wenn sich kein Kühlschrank oder Platz darin befindet, legen Sie den in eine Folie eingewickelten Knoblauch in einen Karton. Jede Schicht mit kleinen Holzspänen bestreuen. Stellen Sie den Behälter an einen kühlen Ort, z. B. in einen Keller, einen Balkon oder einen Korridor.

In Paraffin

Eine ungewöhnliche und etwas zeitaufwändige Methode. Damit können Sie die Haltbarkeit um mehrere Monate verlängern, ohne an Frische und Saftigkeit zu verlieren:

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

  1. Das Paraffin mit einem Wasserbad schmelzen.
  2. Ungeschälte Knoblauchzehen wiederum senken sie in eine heiße Substanz und halten sie an den Schwänzen fest.
  3. Auf eine Plastikfolie legen und 2-3 Stunden abkühlen lassen.

Falten Sie die gefrorenen Paraffinköpfe in vorbereitete Pappkartons. An einem kühlen Ort aufbewahren. Eine dünne Schutzschicht lässt das Gemüse nicht trocknen, sodass Frische und Aroma erhalten bleiben.

In Stoffbeuteln oder Nylonstrumpfhosen

Trocknen Sie die Köpfe, schneiden Sie die Spitzen ab und legen Sie sie in den vorbereiteten Beutel. An einem kühlen Ort lagern, zum Beispiel in einem Keller, auf einer Loggia.

Beachten Sie:

  1. Wenn der Lagerraum eine niedrige Luftfeuchtigkeit hat, bestreuen Sie die Köpfe mit Zwiebelschalen.
  2. Wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, tauchen Sie zuerst einen Beutel Stoff in eine starke Salzlösung und trocknen Sie ihn in der Sonne. Danach kann es zur Speicherung verwendet werden.

In Zöpfen oder Trauben

Sie haben vor langer Zeit gelernt, Knoblauch in geflochtenen Zöpfen oder Trauben zu lagern. Dies erfordert keine finanziellen Kosten. Trocknen Sie das angebaute Gemüse zusammen mit dem Stiel. Flechten Sie das Geflecht oder sammeln Sie es in einem Bündel. Hängen Sie es an einem kühlen, trockenen Ort an einen Nagel oder Haken. In diesem Zustand werden die Köpfe bis zu 5-6 Monate gelagert.

Wenn Sie Knoblauchzöpfe in die Küche hängen, werden sie zu einem zusätzlichen Detail Ihres Interieurs.

In Schubladen und Pappkartons

Für die Lagerung von Knoblauch in Pappkartons, Holzkisten oder Weidenkörben muss das optimale Regime eingehalten werden:

  • Raumfeuchtigkeit - nicht mehr als 50-80%;
  • Lufttemperatur - von +3 ° − bis −5 ° С.

Schneiden Sie am getrockneten Knoblauch die Wurzeln ab und verbrennen Sie sie leicht am Feuer. Dies kann mit einem Feuerzeug, einer Kerze oder einem Gasherd erfolgen. Dann legen Sie die Köpfe in einen Behälter und legen Sie sie an einen dunklen, kühlen Ort.

In Vakuumverpackung

Die Lagerung von Knoblauchköpfen in Vakuumverpackungen ermöglicht eine lange Zeit, um Frische und Aroma zu erhalten. Sauerstoff tritt nicht ein, so dass kein Schimmel oder Fäulnis auftritt. Pack die Köpfe in die Tasche. Pumpen Sie die Luft mit einem speziellen Gerät aus. Sie können im Kühlschrank oder in der Schublade an einem kühlen Ort aufbewahren. So behält Knoblauch seinen Geschmack lange.

Sie können auch Dosen mit speziellen Deckeln zur Vakuumlagerung von Produkten verwenden. Legen Sie ganze Köpfe oder Knoblauchzehen in einer engen Reihe in einen Behälter, decken Sie ihn mit einem Deckel ab und pumpen Sie die Luft aus.

Empfohlen

Wann und wie man Tomaten kneift
2020
Anordnung eines Brunnens für Wasser: Installationsregeln für Geräte
2020
Geoplastik als Richtung in der Landschaftsgestaltung
2020