6 Life-Hacks, mit denen Sie nach einem Festmahl schnell Geschirr spülen können

Das festliche Fest steht vor der Tür und ein ganzer Berg schmutzigen Geschirrs steht auf dem Tisch. Diese 6 Life-Hacks helfen dabei, das Waschen schnell und mit geringstem Aufwand zu bewältigen.

Waschen Sie das Geschirr, sobald es frei ist

Goldene Regel: Wenn möglich, lassen Sie niemals schmutzige Teller zurück. Waschen Sie die Pfanne oder Pfanne mit frischem Schmutz ist viel einfacher als mit der alten fertig, wenn Sie nicht ohne längeres Einweichen auskommen können.

Es ist wichtig, dass Sie zunächst nicht alle gebrauchten Bestecke in die Spüle legen. Es wird sauber und kostenlos sein, was bedeutet, dass Sie immer ein oder zwei schmutzige Tassen, Teller und eine kostenlose Salatschüssel waschen können. Dies spart Zeit und erfordert keinen großen Aufwand.

Das schmutzigste Geschirr einweichen

Achten Sie darauf, besonders schmutzige Gegenstände einzuweichen. Dies kann in der zweiten Spüle oder einfach beiseite gestellt werden. Wasser lässt keine Speisereste an den Wänden trocknen und verbrennt verbranntes Fett. Es ist nur wichtig, das richtige Wasser zum Einweichen wie folgt auszuwählen:

  • kalte Gläser werden für Kristallgläser, Weingläser, Flaschen und Gefäße unter Milchgetränken benötigt;
  • für Porzellan, Plastik, Salate und Dessertbehälter - warm;
  • für ölige Gegenstände - heißes Wasser mit Zusatz von Geschirrspülgel.

Ersetzen Sie zum schnellen Abkühlen keinen heißen Topf, keine Pfanne oder kein Gusseisen unter kaltem Wasser. Aufgrund eines starken Temperaturunterschieds ist ihre Schutzbeschichtung gebrochen.

Verwenden Sie Geschirrspülutensilien

Ohne zusätzliche Ausrüstung und Reinigungsmittel können Sie das Geschirr nicht schnell und sauber spülen. Was könnte es sein:

  • Schaumschwämme (vorzugsweise bilateral);
  • mit einem langen Griff bürsten;
  • Metallwaschlappen;
  • Handschuhe (niemand hat die Pflege der Hände abgesagt);
  • ein weiches, fusselfreies Handtuch, das Wasser gut aufnimmt;
  • Mikrofaserlappen, Geschirrspülgel, Soda oder Senfpulver (gut für Fett).

Waschpulver oder Bleichmittel mit Chlor sollten nicht verwendet werden.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Legen Sie die Platte nicht in die Platte

Werfen Sie nicht das gesamte schmutzige Geschirr nach dem Zufallsprinzip in die Spüle. Eine unachtsame Bewegung, und jetzt haben Sie das Kristallglas verpasst oder die Emaille auf Ihrem Lieblingsteller wird abgeschlagen.

Geschirr muss nicht nur von innen, sondern auch von außen gereinigt werden. Und wenn alles in Fett und Speiseresten enthalten sein wird, wird es getan, wenn nicht schwieriger, dann offensichtlich nicht so einfach, wie wir es wollten. Außerdem wird es schwieriger, es zu sortieren, was bedeutet, dass sich der Waschprozess für eine lange Zeit hinzieht.

Schonen Sie das Waschmittel nicht

Reinigen Sie die Küchenutensilien schnell von Fett und Speiseresten und sparen Sie wertvolle Minuten Freizeit, wenn Sie das Reinigungsmittel nicht schonen. Tut mir nicht leid für das Gel, sonst funktioniert es nicht, um die Verschmutzung gründlich zu beseitigen. Sie müssen alles waschen.

Gießen Sie mehr in einen Schwamm und Schaum. Denken Sie daran, nach dem Waschen unter fließendem Wasser gründlich zu spülen.

Sortieren Sie das Geschirr beim Waschen

Nach einem reichlichen Fest gibt es viele Gerichte. Es wird rationaler sein, es zu kategorisieren: Auf dem Tisch stehen Gläser und Tassen (ohne sich umzudrehen!), Kristall- und Glasgegenstände sind in der Nähe, in einem Hochleistungsmesser bleiben Messer, Gabeln, Löffel mit den Griffen nach oben, Töpfe und Backbleche auf dem Herd oder im Ofen.

Es ist notwendig, mit dem Waschen mit Gläsern und Gläsern zu beginnen und dann mit Besteck und Tellern fortzufahren. Letzte Vorreinigung von Speiseresten. Die letzte Phase - Reinigungstöpfe, Pfannen, Backbleche, Gusseisen.

Befolgen Sie diese einfachen Regeln, und dann ist das Abwaschen, wenn nicht Ihr Lieblingsbeschäftigung, schnell, einfach und unermüdlich.

Empfohlen

Epiphyllum - unprätentiöse und blühende Pflanze für das Hausgewächshaus
2020
Tomato Openwork: eine Sorte mit hervorragenden Eigenschaften
2020
Zarte Samendiastation: Jetzt pflanzen, um den Frühsommer zu genießen
2020