30 Fotos von charmanten Kosmos in Landschaftsgestaltung

Wenn Sie es vorziehen, zarte Gänseblümchen-Sonnen auf Ihr Blumenbeet zu pflanzen, haben Sie wahrscheinlich auch auf cosmea geachtet - eine erstaunliche und unprätentiöse Blume, die die Liebe von Landschaftsarchitekten auf der ganzen Welt suchte.

Eine in Mexiko beheimatete Pflanze, die oft als mexikanische Aster bezeichnet wird. Es gibt ungefähr 25 Arten von Cosmea, von denen drei in unserem Land angebaut werden. Die Blüten sind unprätentiös, frostbeständig, vertragen Trockenheit gut. Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil ist die große Farbvielfalt dieser Pflanze, mit der Sie Gärten in nahezu jedem Stil dekorieren können.

Cosmea Chocolate, die ein angenehmes Aroma von Schokolade ausstrahlt

Cosmea Shell

Cosmea Elysee

In den Vorstädten wird diese Anlage immer ein willkommener Gast sein. Die Blüte der erstaunlichen Kosmea beginnt im zweiten Juni-Jahrzehnt und dauert bis zum Spätherbst. Auf Blumenbeeten oder in Behältern gepflanzt und auch in Arrays vor Zäunen verwendet.

In Landschaftsgruppen werden untergroße Pflanzensorten vor Bäumen und Ziersträuchern gepflanzt. Luftgeschnürte fadenartige Blätter von Cosmea und ihre Blütenstandbecher können das Grün der Pflanzungen mit leuchtenden Farben wiederbeleben und verdünnen. Hohe Blumen werden in Mischrändern, großen Blumenbeeten und Rändern verwendet.

Neueste Einträge Im April verarbeite ich Rosen, damit keine Schädlinge in meine Schönheiten eindringen

5 japanische Pflanzen, die in Zentralrussland gut Wurzeln schlagen

Wie schütze ich Setzlinge vor meinen neugierigen Katzen?

Kein einziger Blumengarten kann in Naturgärten auf Kosmos verzichten, ebenso wenig auf Gärten im russischen und alpinen Stil, in denen Pflanzen in Blumenbeeten gepflanzt werden, die keine bestimmten Grenzen haben. Solche Plantagen ahmen die natürliche Vegetation nach.

Neben der Tatsache, dass die Kosmea schön und unprätentiös ist, beeinträchtigt sie auch nicht das Wachstum anderer Pflanzen. Ein nicht aggressives Wurzelsystem wird von Landschaftsgestaltern sehr geschätzt.

Terry Dressing "Rose Bonbon"

Büsche aus hohem Kosmos können als Bandwürmer verwendet werden oder mit ihrer Hilfe Akzente in Blumenarrangements setzen. Niedrig wachsende Sorten schmücken alpine Hügel und Steingärten gut. Oft verwenden Landschaftsarchitekten die sogenannte Eskimo-Technik und füllen die Hohlräume in den Blumenbeeten mit Hilfe von Cosmea mit ihren flauschigen dicken Blättern.

Wenn Sie diese Blume immer noch nicht im Garten haben, schauen Sie sie sich unbedingt an. Viele schöne Arten von Cosmea werden Sie mit einem ungewöhnlichen Aroma und wunderbaren leuchtenden Farben begeistern.

Empfohlen

Richtiges Pflanzen von Erdbeeren in einem Sommerhaus: Was kann nicht neben dem Garten gepflanzt werden
2020
Vertikales Anpflanzen von Erdbeeren: Arten, Methoden, Vor- und Nachteile der Methode
2020
So machen Sie eine „Blumenuhr“ auf Ihrer Website: ein ungewöhnliches Dekor von Karl Linnaeus
2020